News Omega zieht nach: Neuer ATi-Treiber

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.218
Der Catalyst 6.1 ist nur wenige Stunden alt, da ziehen die Bastler von Omega bereits nach und veröffentlichen ein eigenes Paket. Die hohe Versionsnummer sollte dabei nicht täuschen, der Omega 3.8.205 basiert ebenfalls auf dem Catalyst 6.1.

Zur News: Omega zieht nach: Neuer ATi-Treiber
 

hannibal-007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
344
Wenn ich mal wieder update, werd ich sicherlich mal den ausprobieren, bei meiner 9600pro ändert sich ja kaum was bei den neuen Treiber von daher bleib ich be 5.11 erstmal
 

hippiemanuide

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.027
Lohnt sich der 6.1 für ne X800GTO ?
 

[FiBRiC]

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
107
das changelog is von dem ATI TRAY TOOL

der changelog vom omega sieht so aus

[*] Based on the Catalyst 6.1 Official drivers.
[+] Starting from this set, I will use my own version internally for the Catalyst drivers, instead of using 6.1, 6.2, etc, I will be naming them 6.01, 6.02, etc, this will make the Cat versions less confusing and more "logical".[*] Updated Multires to v1.56. (fixes the "non-supported" resolutions bug)
[+] New version naming scheme for the Omega Drivers, now is based on the internal ATI version number than in the 2D Display version.

wer also schon den 6.1 treiber von ati installiert, der braucht die omega treiber nicht downloaden da sich sonst nichts geändert hat auser dem weglassen des CCC und hinzufügen des ATI TRAY TOOL.

man kann auch die ATI treiber downloaden und bei der installation "custom" auswählen und da den hacken bei CCC raus nehmen und nach der treiber installation kann man dann die ATI TRAY TOOLS installieren. der effect wäre der selbe wie beim omega ^^
 

zocks

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
19
Wer aber eine Mobile Ati hat, denke ich, sollte Omega benutzen, denn die normale Catalyst unterstütz die nicht, wenn ich nicht falsch liege.
 

hippiemanuide

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.027
@7CCC=Catalyst Control Center.

@topic Ich werde mal den Omega auf Cat 6.1 Basis versuchen ma schaun was bei rauskommt.
 

horn 29

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.203
wie geht sonst der NEUE Omega Treiber auf X800 PRO Grafikkarten
vor allem bei NEUEN Games aber auch bei HL2 ; BF2 und vor allem bei FARCRY !!

sind alle games in Ordnung dh. sind die HL2 + BF 2 Fehler verschwunden ?
und kann man bie ner X800 PRO von Performance Gewinn ausgehen ?

kann den Treiber erst am Samstag runterladen, da bei Arbeit .
 

[FiBRiC]

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
107
€DIT
{
früher wars mal so dass der omega treiber die dll datein verschiedener treiber versionen gemixt hat.
heute wird in der regel nur noch die inf datein bearbeitet. hier und da noch ein zusatz tool in die installations routinen integriert und ab und an mal ein opengl driver switcher der es möglich macht hl1 q3 oder d3/q4 paar mehr fps zu entlocken.
aber im 6.1 ist all das nicht vorhanden sprich der aktuelle omega entspricht das was man auch bei ati downloaden kann. nur eben ohne das lässtige CCC an dessen stelle der omega das ATT einsetzt
}
 
Zuletzt bearbeitet:

DukeBigTime

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
201
Kann bitte jemand nochmals den Link posten, wo man das letzte offiziele Control Panel von ATi herunterladen kann? Danke im Voraus.
 
L

LostH~Tommy

Gast
@Autor (Volker Rißka)

Wenn ich auf den lokal verfügbaren Download klicke, sehe ich wie die Rate absurd abbricht. So habe ich dann den von Ihnen alternativen Link angeklickt und was erblicken da meine Augen?

-> Weiterleitung auf folgende URL: http://www.omegadrivers.net/img/dont_steal_bw.jpe

Mit diesem netten Pic, siehe Anhang.

Also irgendwas scheint schief zu laufen, da allg. bekannt ist, dass Direktlinking verboten ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
@14
das ist mir auch aufgefallen, aber muss ja keiner wissen |*evil*

mal sehen, ob das wirklich was bringt, gegenüber dem letzten treiber...
 

Kaldor

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1
Hallo!!!
Habe versucht den neuen Omegatreiber zu installieren, und da der für alle Radeons benutzt werden kann, hab ich auch gedacht, dass es keinie großartige Sache wird, aber nix da: Jedes mal, wenn ich den Treiber installiere, meldet mir das System, dass die Graka(X800 XT) nicht kompatibel zu dem Treiber ist! Kennt einer von euch eine Lösung für das Problem???? Danke!!!
 
Top