Bericht OnePlus 2 ausprobiert: OnePlus schnürt erneut ein attraktives Paket

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
OnePlus hat rund um den Globus zum Ausprobieren des OnePlus 2 geladen. Nicht nur die Presse, sondern auch die Öffentlichkeit und damit Fans des Smartphones konnten so vor der Auslieferung auf Tuchfühlung mit dem Smartphone gehen. ComputerBase hat die Gelegenheit genutzt, um erste Impressionen zum OnePlus 2 zu schildern.

Zum Bericht: OnePlus 2 ausprobiert: OnePlus schnürt erneut ein attraktives Paket
 

Cooke

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
20
Mit 'nem Micro SD Slot hätten sie mich vielleicht gehabt. Jetzt wird es dann wohl doch das G4. Schöner Bericht!
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.544
Habe nur schnell überflogen aber ein ähnliches Gerät dürfte das Moto X Play sein, das einen mikro SD-Slot bietet.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
cool das ihr heut in berlin wart.
danke für den vorab bericht.

fazit. ich will auch das Two haben
 

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
Die Einfassung des Frontglases in diesem überstehenden (Plastik-?)Rahmen finden ich ziemlich hässlich. Warum nicht das Metall bündig am Glas abschließen lassen oder zumindest ein glatter Übergang?
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Für Besitzer des ersten OnePlus gibt es hingegen kaum einen Grund, sofort umzusteigen.
Vielleicht doch. Kann das OnePlus 2 das 800er LTE Band? Das 1er kanns ja nicht, weshalb der LTE-Empfang in Deutschland sehr stark eingeschränkt ist. Gerade da, wo durch LTE ein Vorteil entsteht, nämlich auf dem Land (wo es sonst oft nur EDGE gibt), hat das One kein LTE.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
ja kann es
 

Loro Husk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
365
Die drei größten Nachteile blieben leider weiterhin bestehen:

1. Man kann es nicht kaufen. Was bringt mir ein Handy auf das ich aber erst mindestens 3 Monate warten muss???

2. Es ist zu groß. 5,5 Zoll sind mir ne Nummer zu groß, es einfach nicht mehr handlich in einer Männerhand zu bedienen und reizt auch die Hosentaschen ziemlich aus.

3. Es ist nicht wasserfest. Für mich ein wichtiges und anders als die meisten anderen Spielereien wirklich praxistaugliches Feature. Man muss einfach deutlich weniger auf sein Handy acht geben, sei es beim frühstücken, im Regen oder im Bad. Zudem kann ist ein smartphone so jederzeit leicht zu reinigen.

Ansonsten aber ein wirklich schönes und preislich ordentliches Smarrphone.
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.718
Sorry, aber das Teil sieht für mich auf der Rückseite aus wie ein Roboter. Geht gar nicht.
 

DirrtyD

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
170
Wie verhält sich das eigentlich mit QuickCharge (oder wie das Feature heißt) und der Haltbarkeit der Akkus?
Irgendwo im Kopf schwirrt noch der Gedanke rum das schnelles Laden und Entladen sicht nicht positiv auf die Lebenszeit des Akkus auswirkt, ist das wieder ein Mythos aus längst vergangener Zeit?
 

Terrordrome

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
582
Ist der Akku wechselbar?
 

Bagbag

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.094
K

kai84

Gast
Mich würde mal interessieren wie gut die Kamera abschneidet. Kann man die OnePlus Geräte eigentlich leicht rooten?
 

christan

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
966
Subjektiv, wenn es nach mir ginge, hätte es 5,7 Zoll.
Ich hab das OPO gute 10 Monate benutzt. Nach anfänglicher Begeisterung über das riesige Display muss ich sagen, dass mir ein handliches Smartphone, das nicht in nahezu jeder Sitzposition aneckt, deutlich lieber ist als etwas mehr Platz für Icons usw. Aber du hast natürlich Recht, es ist subjektiv.
 

Slowz

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
825
Das OnePlus Two hätte mich auch wieder zu Android bewegen können, allerdings ist die Größe auch für mich das K.O Kriterium.
Heutzutage gibt es ja keine "Flagships" mehr, welche ein kleineres Display als 5" aufweisen. Das fehlende NFC, Wireless Charging und der nicht erweiterbare Speicher wäre für mich kein Problem gewesen.
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.835
Schönes Gerät. Ich muss stark bleiben. Mein G2 lang noch. :rolleyes:
 

HuNtaYo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
472
IMHO - kein NFC, absolutes no-go, vor allem wenn man sich selbst als "Flagship Killer" bezeichnet.
 

Gebirgskuchen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
392
Warum müssen diese Dinger immer so groß sein. Ich will ein Handy am Ohr haben, keine Bratpfanne. 4,5-4,8" und ich hätte direkt zugegriffen.
 

postaldude87

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.255
wo steckt es denn von der haptik/verarbeitung das lg g4 in die tasche? ok das lg g4 besteht nur aus kunststoff (wenn man die version ohne leder rückseite hat) aber die rückseite des opo2 wenn es denn der des ersten opo gleichen sollte fand ich einfach nur fürchterlich unangenehm und die hat auch nicht lange gut ausgesehen. also da würde ich schon sagen dass es geschmackssache ist was einem besser gefällt - ich liebe z.B. einfach die erfühlbare waben oberfläche von der rückseite des g4 - darum denke ich wird mir auch wenn ich das opo2 mal in der hat hatte, das lg g4 immer noch besser gefallen was die haptik betrifft.
vom design gar nicht zu reden, die front des opo2 sieht aus wie ein galaxy von samsung und die rückseite mit der mittigen kamera wirkt auch einfach nur verunglückt
 

zwometer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
36
Das OnePlus Two hätte mich auch wieder zu Android bewegen können, allerdings ist die Größe auch für mich das K.O Kriterium.
Heutzutage gibt es ja keine "Flagships" mehr, welche ein kleineres Display als 5" aufweisen. Das fehlende NFC, Wireless Charging und der nicht erweiterbare Speicher wäre für mich kein Problem gewesen.
Warum müssen diese Dinger immer so groß sein. Ich will ein Handy am Ohr haben, keine Bratpfanne. 4,5-4,8" und ich hätte direkt zugegriffen.
Xperia Z3 compact, mittlerweile auch mit Android 5.1.1
 
Top