openSuse 10.2 CD/iso gesucht bzw. wie erstellen?

unXtremo

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
228
Hallo community,
ich bin in folgender Situation:
Im Betrieb bin ich gezwungen openSuse 10.2 anzuwenden, habe es dort auch am laufen, jedoch leider keine Installationsmedien mehr, im Internet gibt es scheinbar (nach langer Suche) nur die neuen Versionen zum Download. Da ich jedoch 10.2 brauche wollte ich fragen ob jemand eine CD/DVD/iso davon hat oder ob ich irgendwie aus meiner bestehenden Installation ein solches Medium erstellen kann.

Freue mich auf helfende Antworten

Gruß
unXtremo
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.282
Hallo,

wenn deine Firma auf OpenSuse 10.2 besteht handelt sie grob fahrlässig denn:

openSUSE 10.2 - November 30th 2008 end of support

Quelle: http://en.opensuse.org/SUSE_Linux_Lifetime

Da gibts kleine Security Patches mehr. Dringend updaten !

Grüße,

d2boxSteve
 

Vektor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.622
Da gibts kleine Security Patches mehr. Dringend updaten !
Das sehe ich genau so! Entweder man nutzt OpenSuse muss keine Lizenzkosten Zahlen dafür aber regelmäßig updaten. Oder man beisst in den sauren Apfel und zahlt für den Suse Linux Enterpise Desktop und hat längeren Support. Ich kann mir nicht vorstellen das jemand sich die Mühe macht extra für 10.2 noch die Patches einzupflegen :rolleyes:
 

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.565
Ich würde jetzt auch die Gelegenheit beim Schopfe packen und auf eine Distri umsteigen die lang support bietet. Beispielsweise Ubuntu LTS. Was läuft dann auf dem Rechner? Wenn bei der Installation alles dokumentiert worde ist die Migration leichter zu handhaben. Ist es nicht möglich von der bestehenden Installation auf das aktuelle Release umzusteigen (oder auf 10.3 > 11 > 11.1 > 11.2)? Dazu eventuell auch mal eine opensuse community besuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crashhuhn

Gast
hallo,

wenn du im betrieb kde nutzt, würde ich zu opensuse 11.1 raten

1. opensuse 10.2 war einer der grottigsten versionen überhaupt
2. der support ist schon lange ausgelaufen
3. mit 11.1 haste noch ne relativ aktuelle version
4. an den programmen und am handling hat sich eh kaum was verändert

ich würde dem betrieb vorschlagen, dringend auf eine aktuelle version upzudaten

gruß
 

unXtremo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
228
Erst mal vielen Dank für eure Mühe und die daraus entstandenen Antworten!

@hayden:
Vielen Dank für den Link, ich bin immer auf die Quelle von openSuse.org gestoßen und da gibts die alten Versionen nicht mehr. Echt SUPER Vielen Dank !!!

@all:
Ich weiß, dass es nicht gut ist so eine alte Version am Laufen zuerhalten, doch ich bin gewisser Maßen dazu gezwungen. Gerne würde ich auf eine aktuelle Version mit noch laufender Unterstützung umsteigen, dies geht in meinem Fall leider nicht, da mein Server-Programm noch nicht auf neueren Versionen lauffähig ist. Somit muss ich darauf warten bis unser Betrieb einen neuen Server bekommt, dann kann ich die OS Version wechseln.
Zur Sicherheit noch: Der Server hat keinen Internet-Zugang, darum habe ich auch ohne Updates einen Schutz.

Nochmal Danke, jetzt habe ich in Kürze meine gesuchte .iso Datei!

Danke + Gruß
unXtremo
 
Top