Opera 33 - Login bei ESPN funktioniert nicht

kultakala

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
28
Hallo Allerseits,

nachdem ich lange am Opera 12 festgehalten habe bin ich nun seit einer Weile auf den Neuen umgeschwenkt, aktuell v 33.

Es funktioniert alles wunderbar, nur ein einziges Problem habe ich mit der Seite espn.go.com.

Sobald ich in den Einstellungen "Cookies und Websitedaten von Drittanbietern blockieren" aktiviere kann ich mich nicht mehr bei ESPN einloggen.
Das geht soweit dass im eingeloggten Zustand und Aktivierung des Hakens mich die Seite ohne Reload ausloggt und bei Deaktivierung des Hakens automatisch wieder einloggt.
Wenn ich einen Trace mache oder mit einem Analyzer Tool schaue was passiert sehe ich eigentlich nur Kommunikation mit espn.com, espn.go.com, espncdn.com und cdn.registerdisney.go.com.
Disney bietet wohl den Login Service dafür an.

Alle diese Seiten habe ich in der Ausnahmeliste und Cookies sehe ich nur von der Disney Seite kommen.

Hat jemand eine Idee woran das liegt ?

Gruß,
Olaf
 
1. Die Ausnahmeliste ist zwar gefüllt, wird aber nicht (korrekt) ausgelesen.
2. Die Seite prüft auf aktive Cookie Blocker und unterbindet ggfs. einen Login.

a) Tritt das Problem auch mit anderen Browsern auf?
b) Wieso nutzt jemand so lange eine vollkommen veraltete Browserversion mit zig Sicherheitslücken? oO

Mfg Kae
 
Zitat von KaeTuuN:
1. Die Ausnahmeliste ist zwar gefüllt, wird aber nicht (korrekt) ausgelesen.

Also ist das ein Fehler in Opera ?

Zitat von KaeTuuN:
2. Die Seite prüft auf aktive Cookie Blocker und unterbindet ggfs. einen Login.

Außer dem Cookie selbst wird nichts übertragen. Evtl. im Code der Seite selbst ?
Das muss man doch irgendwie verhindern können.

Zitat von KaeTuuN:
a) Tritt das Problem auch mit anderen Browsern auf?

Ja, ist mit jedem Browser das selbe Verhalten.

Zitat von KaeTuuN:
b) Wieso nutzt jemand so lange eine vollkommen veraltete Browserversion mit zig Sicherheitslücken? oO

Weil man keinen anderen findet der so ist wie der alte ? ;)
 
Zurück
Top