Operas Mailclient deaktivieren?

C

Creshal

Gast
Nabend,
ich spiel schon länger mit dem Gedanken, auf Opera zu wechseln; der Mailclient sagt mir aber überhaupt nicht zu (für Feeds ist er gut, aber die Filterfunktion... uaah). Opera hat zwar schon einen minimalen Speicherverbrauch, aber... es ginge halt besser. ;)
Ist es möglich, den zu deaktivieren/gar nicht erst mit zu installieren, oder muss ich mit dem Ding leben?
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
Installieren musst du ihn schon, da er vollständig integriert ist, aber du musst ihn nicht zum Einsatz bringen.
Ich benutze Opera als Browser und Thunderbird als Mail-Client.
 

Brigitta

post a. D.
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.352
Die Filterfunktion ist hervorragend, vorausgesetzt sie ist richtig konfiguriert. ;)

Aber zur Frage. Wenn du kein Mailkonto anlegst, ist der Mailklient auch nicht aktiv, läd nicht und stört nicht.
 

Bates83

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.076
Ich benutze ebenfalls Opera als Browser und Thunderbird für meine Email-Konten. Beide laufen ohne Probleme nebeneinander. Das Opera einen Email-Client integriert hat ist mir erst durch den entsprechenden Menüpunkt aufgefallen, will sagen der bleibt ohne Zutun inaktiv.
 
C

Creshal

Gast
Aber zur Frage. Wenn du kein Mailkonto anlegst, ist der
Mailklient auch nicht aktiv, läd nicht und stört nicht.
Gut, das war es, was ich wissen wollte. :)

Die Filterfunktion ist hervorragend, vorausgesetzt sie ist richtig konfiguriert. ;)
Nun ja, den selbst"lernenden" Filtern abzugewöhnen, Feeds durch die Mailfilter zu jagen, habe ich nach einer Woche aufgegeben. :freak:
 
Top