Outlook + Excel Dateien (2010)

Wiegel

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
164
Moin,

wir haben ein kleines Problem.
Ein User kann aus einer Mail in Outlook 2010 heraus keine Excel Datei direkt öffnen. Es erscheint keine Fehlermeldung - es wird nur Excel gestartet, aber ohne, dass ein Inhalt angezeigt wird. Wird die Datei abgespeichert und gestartet funzt alles ohne Probleme.
(auch wenn er die Mail weiterleitet, beim Empfänger kann alles auch aus der Mail heraus geöffnet werden).

Durch diverse Suchergebnisse bei google hab ich sowohl den OLK-Ordner mehrfach geleert (bzw. gelöscht und neu erstellen lassen)
und diverse Sicherheitseinstellungen in Excel getestet.
Auch die Option "Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamischen Datenaustausch (Dynamic Data Exchange, DDE)" (zu erreichen über Extras\Optionen\Erweitert\ -> Abschnitt: Allgemein) wurde angehakt und auch wieder deaktiviert. Leider tat sich egal bei welcher Einstellung nix.

Zwischen den ganzen Schritten immer Excel und Outlook geschlossen und neu gestartet.

Hat alles nix gebracht - bin inzwischen mit meinen Ideen am Ende und suche vielleicht auch falsch.

Besten Dank schonmal für die Mühen.
 
D

desmond.

Gast
Für MS Excel die Reparaturfunktion bereits genutzt?
Aktuelles SP installiert?
 

Wiegel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
164
Danke nochmal für die Tipps.

Die Sicherheitseinstellungen habe ich so gesetzt wie beschrieben (soweit die Einstellungen für Makros und ActiveX-Einstellungen gemeint waren - oder gibt es noch allgemeine Einstellungen, die ich übersehen habe?) - das hat leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Die neuesten Updates für Office sind schon auch schon drauf gewesen.

Derzeit rennt seit einiger Zeit die Reparaturfunktion, hoffe das bringt mich weiter.

edit: brachte auch nix. Auch eine De- und anschließende Neuinstallation von Excel bewirkte nix....
 
Zuletzt bearbeitet:
Top