Outlook Regel Abwesenheit

batista0102

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
760
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Wir arbeiten in unserer Firma mit dem Windows Server 2012. Über WTS verbinden wir uns mit unserem Account. Nun möchte ich in Outlook 2007 die Regel erstellen, das bei eingehenden Nachrichten diese automatisch mit einer Vorlage beantwortet werden. Das Problem hierbei ist, dass die Regel anscheinend nur greift, wenn ich mich auf dem Account anmelde, was mir nicht viel bringt, da es sich hierbei um eine Abwesenheitsregel für den Urlaub handelt. Mache ich da irgendetwas falsch?

Vielen Dank vorab schon für Eure Antworten.

MfG

Batista0102
 

Shadowlike

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.727
Wie gehst du vor?

Bei 2007 war es noch so: Datei -> Automatisch Antworten

Dort definierst du dann den Zeitraum und welcher Text gesendet wird. Muss doppelt eingetragen werden, da es eine Unterscheidung zwischen internen und externen Mailverkehr gibt.
 

batista0102

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
760
Datei -> Automatisch Antworten wird mir beim Outlook 2007 nicht angeboten. Daher gehe ich über Regeln und Benachrichtigungen und gebe dort die Regel ein: Bei erhalten einer Nachricht - diese mit Vorlage X beantworten.
 
L

Ledeker

Gast
Am besten deine IT fragen.
So wie es aussieht nutzt ihr keinen Exchange-Server oder?
Ansonsten greift die Regel nicht, wenn Outlook geschlossen wurde.

PS: Mittlerweile gibt es Exchange 2016, als kleinen Denkanstoß für eure IT. ;)
 
Top