Paladins: Champions of the Realm

A

Angeltv

Gast


Paladins: Champions of the Realm - MOBA-Shooter von Smite-Machern angekündigt

Der Entwickler Hi-Rez Studios (Smite) hat den MOBA-Shooter Paladins: Champions of the Realm angekündigt. Spieler übernehmen die Kontrolle über einen einzigartigen Helden und nutzen ein Decksystem mit Karten für die Individualisierung.

Der Entwickler Hi-Rez Studios hat den MOBA-Shooter Paladins: Champions of the Realm offiziell angekündigt. Die Macher des MOBAs Smite bleiben sich dabei treu und liefern ein Actionspiel mit Comic-Grafik, in dem Spieler einen einzigartigen Charakter mit einer eigenen Waffen und verschiedenen Fähigkeiten übernehmen.
Wie in Heroes of the Storm hat jeder Charakter ein Reittier. In 6vs6-Spieler-Gefechten geht es in Paladins zunächst um die Einnahme eines Punktes, ähnlich wie in King of the Hill. Das siegreiche Team darf dann den Sturm auf die feindliche Basis wagen, zusammen mit dem Genre-typischen NPC-Creeps. Wird die Angriffswelle von den Verteidigern gestoppt, wandern die Schlacht zurück zum zentralen Punkt, um eine neue Angriffsrichtung zu entscheiden.
Die Charaktere können weiter individualisiert werden, und zwar durch ein Decksystem. Vor der Partie wählen wir eine Reihe an Karten aus, drei davon kriegen wir bei jedem Level-Up vorgesetzt. Wir müssen uns dann für ein Talent entscheiden und können uns so beispielsweise durch jeden Treffer heilen, oder besonders viel Schaden an Gegnern in Schlagdistanz machen.
Der Clou des Systems: Die Boni der Karten sind in fünf Stufen unterteilt. So können Headshots durch eine Karte beispielsweise 20, 40, 60, 80 oder 100 Prozent mehr Schaden verursachen. Nutzen wir diese Karte beim ersten Level-Up, ist der Schadensbonus auf 20 Prozent festgelegt und erhöht sich nicht mehr. Folglich bieten uns die letzten freigeschalteten Karten die größten Boni, wir müssen unsere Auswahl taktisch treffen.
Paladins soll im Jahr 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.


Wer sich zur Beta-Anmelden möchte, kann dies auf der offiziellen Webseite tun.

Das Founderpack wird am 17.November für 19,99$ erhätlich sein


http://www.paladins.com/

Quelle und bestätigung: https://twitter.com/HiRezPixie/status/659824526188871680

https://twitter.com/schisam/status/660900828828536832
 
Zuletzt bearbeitet:

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.266
a.) Werbung
b.) Wird wahrscheinlich neben Overwatch in der Versenkung verschwinden.
 

Zornbringer

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.520

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.690
Die Frage ist wie man in der Versenkung verschwindet definiert. Hatte mir nur ganz kurz die Seite und das mini Video angeschaut. Das sieht von den Fähigkeiten der Charaktere 1zu1 wie bei Overwatch aus. Frage mich immer wer da bei wem abkupfert.

Sicher wird es seine Community finden, aber Smite hat glaub auch keine so große Community oder? Habe es mal vor Ewigkeiten gespielt, aber dieses Moba Genre ist nur was für Zwischendurch bei mir und da favorisiere ich momentan doch HotS.
Dennoch schaut es interessant aus und wird weiter beobachtet.

Der Thread ist übrigens keine Werbung. Ich hätte ihn allerdings als Sammler eröffnet. Viel mehr Infos, als die obigen, gibt es glaub noch gar nicht zu dem Spiel.
 
A

Angeltv

Gast
Der Titel lässt sich leider nicht ändern sonst würde ich ihn als Sammler umbenennen.Danke für dein Comment Phear
 
A

Angeltv

Gast
nur zur erinnerung es ist jetzt LIVE! und macht sau viel spaß
 
Zuletzt bearbeitet:

Zornbringer

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.520
ich habe gerade zwei beta keys bekommen. einen kann ich abgeben. wenn ernsthaftes interesse besteht, meldet euch.

edit: mein zweiter key ist vergeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fire'fly

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.766
Ich kenne SMITE von der Xbox und unter den ganzen kommenden MOBA Shootern 2016 wird Paladins definitiv eine Rolle spielen. Es wird nicht in der Versenkung neben Overwatch verschwinden.
Ich konnte mich auf der Gamescom davon überzeugen. ;)

@Zornbringer:
Die Beta läuft nur auf dem PC oder? Ich hätte Interesse an einem Key wenn es auf der One funktioniert.
 

Zornbringer

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.520
musst du doch wissen, ob die beta auf der xbox one läuft. ich habe keine, woher soll ich es wissen. :p
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.690
"This phase of beta is only on the PC. Stay tuned for information on other platforms." steht auf der Seite unter FAQ.

Ich hätte Interesse an dem Key.
 

Zornbringer

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.520
so, fast ein jahr ists her. habe auch mal wieder in paladins reingeschaut. dieses wochenende war ja mal wieder overwatch free weekend. kurz reingeguckt aber mal wieder festgestellt, dass overwatch einfach nichts für mich ist. es ist mir als alter quake fan einfach zu langsam und gleichzeitig stirbt man halt zu fucking schnell.

in paladins hab ich jetzt mal bis level 5 gespielt, so dass ich endlich gegen andere menschen spielen kann. bis level 5 wird man nur gegen bots gematched. und ja, vom gameplay gefällt es mir schlicht besser als overwatch. es ist zwar auch nicht super schnell aber gefühlt schneller als overwatch. und man fällt nicht direkt um wenn man von einem gegner angepustet wird.

seit letztem jahr wurde auch einiges neues dem spiel hinzugefügt. neue helden (oder wie auch immer sie hier genannt werden) kommen regelmäßig dazu, es gibt neue spielmodi und insgesamt wird überall mehr und mehr gepolished.

was immer noch nicht so wirklich gut ist sind die charakter skins. das sind meistens nur einfache farbänderungen. dafür würde ich kein geld bezahlen. ein founders pack gibt es für 20€ wo alle aktuellen und zukünftigen champions enthalten sind. man kann das spiel aber auch jetzt schon komplett kostenlos zocken.

hier noch mal ein video von totalbiscuit:

https://www.youtube.com/watch?v=owWM0mCh78E

hier der steam link:

http://store.steampowered.com/app/444090/Paladins/
 

JMP $FCE2

Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
2.524
kurz reingeguckt aber mal wieder festgestellt, dass overwatch einfach nichts für mich ist. es ist mir als alter quake fan einfach zu langsam und gleichzeitig stirbt man halt zu fucking schnell.
Hat Paladins Charaktere, die ohne ständige nervige Nachladerei auskommen ?

Wenn Du bei OW schnell stirbst, machst Du entweder etwas falsch (Position, alleine angreifen ohne Team, unpassender Charakter usw.), oder hast die Matchmaking-Lotterie verloren. Punkt 1 ist reine Übungssache.

Die Kills sind bei OW Teamwork. Bei fokussiertem Feuer sind selbst robuste Gegner sofort hinüber - alleine gegen eine DD+Heiler und/oder Schild-Kombo anzurennen ist dagegen sinnloses Kamikaze. Hat ein bisschen etwas von Schach - man muss ungedeckte Spieler finden und herauspicken, um das Gegnerteam zu schwächen.
 

Zornbringer

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.520
Hat Paladins Charaktere, die ohne ständige nervige Nachladerei auskommen ?
es gibt ziemlich viele charaktäre aber so off the top of my head haben alle eine nachlade mechanik. bei mindestens einem charakter ist das aber ziemlich interessant gelöst. dieser charakter hat eine cobra als waffe, die halt eben gift schießt. lädt man nach, wirft man die schlange weg und stunnt damit wenn man einen gegner trifft.

es gibt auch karten womit man die nachladezeit reduzieren kann. mit karten kann man sich halt ein loadout erstellen. sind günstig mit ingame währung zu kaufen und so viele gibt es nicht. also, das ist kein hearthstone will ich damit sagen. man kommt relativ einfach an sämtliche karten.

und im vergleich stirbt man bei overwatch viel schneller als bei paladins. in overwatch ist die ttk im vergleich zu cod vielleicht hoch aber mir trotzdem zu kurz. gespielt habe ich roadhog, der ja relativ tanky ist. ist halt nicht meins. paladins gefällt mir vom gameplay her echt besser. zwar ist der art style und die charaktäre recht kindisch teilweise aber das gameplay macht das wieder wett.
 
Zuletzt bearbeitet:

JMP $FCE2

Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
2.524
Roadhog hat zwar viel Health und Self Heal, aber auch eine riesige Hitbox. Und als Solo-Tank eignet er sich nicht, weil ohne Schild schnell der Rest deines Teams inklusive Healer wegstirbt. Winston, Reinhardt oder Orisa sollten schon im Team sein, wovon mir letztere am meisten zusagt wegen der Plasma-Gun-ähnlichen Waffe mit großem Magazin und unbegrenzter Reichweite:

https://www.youtube.com/watch?v=piN6-m-B7is

Am Quake-mäßigsten spielt sich für meinen Geschmack D.Va:

https://www.youtube.com/watch?v=sykR76JLIpE

Die muss gar nicht nachladen, und kann fliegen. Der träge Roadhog ist nicht mein Fall. Leider taugt D.Va nach dem jüngsten Rework überhaupt nicht mehr als Main Tank, so dass oben gesagtes auch für sie gilt. Dafür kann sie jetzt beim Fliegen schießen, was lustige Luftschlachten mit Pharahs erleichtert.
 

Garbish

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
12
in overwatch ist die ttk im vergleich zu cod vielleicht hoch aber mir trotzdem zu kurz.
Weiß zwar wenig über Overwatch, aber auf hohem Level ist Paladins sehr Taktik-lastig.

Generell ein wenig mehr über das aktuelle Paladins, falls das hier Leute lesen die sich noch dafür interessieren:
Paladins zeichnet sich (für mich) vorallem durch die schon angesprochene Vielfalt an Spielweisen aus. Man kann sich Loadouts aus Karten erstellen, welche einem, je nach benutzen Karten, bessere Fähigkeiten oder Stats geben. Z.B. Erhalte 500 Leben, weniger Cooldown auf einem Spell, mehr Movement Speed etc. Außerdem hat man vor jedem Spiel die Wahl auf eine von drei Legendären Karten, die eine Fähigkeit des Charakters besonders verbessern.
Skin mäßig kann ich den Vorgängern nicht ganz zustimmen. Es gibt zwar viele einfache Recolours (die meisten von früher), aber auch sehr viele gute "richtige" Skins. Viele sind allerdings nur für eine Gewisse Zeit verfügbar, weshalb es so wirkt als wären recht wenig Skins vorhanden.
Generell ist Paladins ein schnelles und spaßiges Spiel, das eine potenziell gute Zukunft hat, auch eSports mäßig.
 

Zornbringer

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.520
Weiß zwar wenig über Overwatch, aber auf hohem Level ist Paladins sehr Taktik-lastig.
ttk=time to kill. kein taktik typo.

Generell ist Paladins ein schnelles und spaßiges Spiel, das eine potenziell gute Zukunft hat, auch eSports mäßig.
jop, hat ja schon seit geraumer zeit sehr gute zahlen auf steam. und dazu gibt es auch viele leute, die das spiel über den launcher und nicht über steam zocken.

ist definitiv ein gutes spiel, wenn auch einiges von overwatch geklaut ist. aber besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

canada

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
808
Hat wer von euch zufällig Paladins mit Twitch und das mit Amazon Prime verknüpft? Wie bekomme ich denn da die Belohnungen, die Truhen sind auch nach dem ein ausloggen nicht da (xBox Acc ist mit Hi-Res verknüpft)
 
Top