Palit GTX 780 3GB im Titan look oder GTX 970 4GB Was meint ihr?

Mister DJP

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Hallo ich bin am überlegen welche Grafikkarte ich mir hollen soll, zur Auswahl steht die Palit GTX 780 3GB im Titan Look oder die GTX 970 4GB, jetzt frage ich mich lohnt es sich ehrlich die 970 zu kaufen oder taugt eine 780 auch noch ?

die Preise: GTX 780 280€
GTX 970 350€

würde die Karten zu diesem schnitt bekommen.

LG Dennis
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354

Xtra987

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
234
L

Lahatiel

Gast
Eine 780 würde ich jetzt nur noch mit 6GB anfassen.
Die 3GB-Versionen sind nun endgültig egal. Auch wenn die Zusatzfeatures im dx-Bereich wohl keinen Mehrwert bilden werden (dx11.2 wird weiter sein Nischendasein fristen und hinter 11.0 zurückstehen und dx11.3 bzw dx12 wird ja eher nicht voll unterstützt, mit etwas Glück reicht es für ein Featurelevel), hat die 970 mehr Speicher, ist weniger hungrig und minimal schneller.
 

Mister DJP

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Nur würde es auch mit meinem Netzteil hinkommen? habe das Corsair RM 650Watt Gold 80 + Netzteil... bin da bischen unsicher, mein Prozzi ist der i7 4770K
 

Xtra987

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
234

Amnesie

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
214
Wie hinbekommen?
Watt-technisch oder wie?
Das ist komplett oversized, dein System wird unter Last mit einer 970 vielleicht 350 Watt ziehen wenn du den Takt nicht brutal erhöhst und auf 1500+ gehst.
Zwei 780 Ti und ein 4930k (alles übertaktet versteht sich) brauchen 600 Watt.
Aber technisch ist das Teil ein Krüppel.
Aber zu der 780, wenn du die wirklich so billig bekommst wäre dort ein Kauf vielleicht auch eine Möglichkeit, musst du gucken.
Wenn DSR auch mit Kepler läuft kannst u ruhig zur 780 greifen, allerdings weiß niemand ob das laufen wird.
 

Mister DJP

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Ja genau meine Watt technisch.

Ne ich will nichts übertakten alles bleibt so wie es ist :)

Ja also die GTX 780 würde ich für 280 bekommen, nur was ist den DSR und Kepler?
 

Xtra987

Ensign
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
234
DSR = Dynamic Super Resolution, ist eine Methode die Bildqualität zu verbessern, da werden Bilder größer berechnet als sie der Monitor anzeigt und danach wieder runter gerechnet. Einfach mal bei google gucken, kenne mich damit auch nich aus, hat mich bisher auch nich so interessiert.

Kepler = Das ist der Codename des Grafikchips, AMD FX Prozessoren heisen zum beispiel "Vishera", oder die R9 290 / 290X Grafikkarten "Hawaii", die neuen 285 Grafikkarten "Tonga"... An sich uninteressant...
 

Mister DJP

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
Okay.. danke dir ! habe es schon Google gefragt aber habe es nicht verstanden^^ bei dir wird es schon offensichtlicher :)
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
ich würde die 780 nur kaufen wen der preis 260 oder weniger ist.

ich empfehle dir eher die karte hier:
https://geizhals.de/evga-geforce-gtx-970-acx-04g-p4-0972-a1168341.html
3 jahre garantie gegen aufpreis 5 oder 10
oc wäre sogar vom hersteller abgedeckt genauso wie kühler tausch oder bios flash.


Preislich auf jeden fall eine ansage da die karte schneller ist als die gtx 780.

dsr geht nur mit den maxwell karten.
aber man kann es ja auch selbt machen wen man weiß wie.

nur bietet nvidia das jetzt bei maxwell ab werk an damit du nix rum bastel musst.
 

Intelio

Banned
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
193
DSR kannst du aber nur mit den neuen karten der 9xx generation nutzen, Mit dem neuesten Treiber der es drin hat, wird es unter einer GTX 780 nicht angezeigt. Habs gestern getestet.

soviel garantie brauch kein mensch, selten bleiben karte länger als 2 jahre im PC, maximal 3 dann wird aufgerüstet. Es wird ja sicherlich öfter jetzt solche P/L Kracher geben. Wofür soviel garantie ? Ich hatte bisher noch nie einen Garantiefall nach 2 oder 3 Jahren.
 

_Cloud_

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.299
ganz einfach weil karten oft weiter gegeben werden.

an kinder freundin etc. immer hin besser als keine garantie wie 90% der andren hersteller.
neben bei atm gibt es die 5 jahre gratis :)

dann schau ma in den hilfe bereich wie viel leute in den ersten 2 jahren probs haben.
 

Mister DJP

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
10
So habe mich heute entschieden, ich habe die GTX 780 gekauft aber nicht für 280 sondern für 250€ ! Die 970 für 300 -350 hört sich auch super an aber ist dann doch etwas zu viel Geld für mein Geldbeutel.

Ich bedanke mich an diese Stelle für die schnellen und Hilfreichen Antworten!

LG Dennis
 
Top