Partition erstellen fehlermeldung

Fanalord

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
Hallo

gestern habe ich vista neu aufgespielt, es handelt sich um buisiness 64 Bit

vorher hatte ich eine Partition C -> Vita und D -> Xp
nun habe ich beide gelöscht und auf der ehemaligen Partition D Vista installiert.

Die 44GB die damals C waren kann ich nun nicht neu zuweisen.
Er zeigt sie mir unter der Datenträgerverwaltung zwar an allerdings kann ich keine neue Partition erstellen, es kommt die Fehlermeldung das zuwenig speicherplatz vorhanden wäre, und das bei allen größen die ich ihr gebe, auch bei 8mb

auf der neuen C sind 10GB frei
auf den anderen 3 Partitionen jeweils mehr als 56GB

woran könnte das liegen?

apropos die Partition wurde einfach nur gelöscht und nicht unter der eingabeaufforderung mit format XY: formatiert. Kann das was damit zu tun haben?
Finde sie aber auch nicht in der eingabeaufforderung, weder unter C noch unter D

Grüßle
Fana
 
K

krawumm

Gast
4 Partitionen sind möglich, die Anzahl hast du verbraucht. Eine erweiterte Partition, in der man logische Laufwerke anlegen kann, lässt sich unter Vista nur noch anlegen, wenn zuvor 3 Primärpartitionen eingerichtet wurden. Du musst also wahrscheinlich die letzte löschen und dann als erweiterte Partition neu anlegen. Darin lassen sich dann neue logische Partitionen oder Laufwerke anlegen.
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
also momentan sieht es so aus, habe zwei Festplatten im System

Datenträger 0 das ist die kleinere IDE Platte, die ist am Stück ohne Partitionen

Datenträger 1
C: Vista
dann 45GB frei
D:
F:

die 45GB würde ich auch gerne irgendwo hinzufügen das geht aber auch nicht, und eie neue Partition ja ebenfalls nicht... was muss ich nun tun um den vollen platz zu nutzen?

D: könnte ich formatieren und Löschen, könnte ich dann die 45gb und die gewonnenen 180gb zusammenführen?
 
K

krawumm

Gast
Lad mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung hoch.
Hast du auch noch XP mit auf dem Rechner?
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
Nein kein xp mehr hab erst dual-boot und nun nur noch vista

danke schon mal im vorraus für deine hilfe
 

Anhänge

K

krawumm

Gast
Neue Partition geht nicht, aber eine "Logisches Laufwerk" (weiß im Moment nicht sicher, wie die genaue Bezeichnung unter Vista lautet) zu erstellen müsste eigentlich möglich sein. Der freie Bereich liegt ja in einer erweiterten Partition.
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
ja genau das is ja das Problem, hatte damals viel mehr partitionen als aktuell und versteh echt net warum das diesmal net klappt.

hatt damals wie auf dem screenshot zu sehen ist
vista C:
dann der Rahmen und dann kamen
XP D:
Spiele E:
Images F:
Images 2 G:
Simatec S7 H:

alles auf der einen 500GB Platte und der witz ist ja das ich heute morgen 3x Freien Speicherplatz hatte, einmal vor und nach Spiele, und nach Images

das nach Spiele und Images konnte ich ja auch einfach zu diesen hinzufügen also hab beide größer gemacht.

Gibt es nun eine möglichkeit unter Vista den ungenutzten Speicherplatz wo anders hinzuzufügen oder mit der Datenträgerverwaltung in eine eigene Partition zu verwandeln?

Grüßle
Fana
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.640
Wie krawumm schon festgestellt hat, heißt das Teil "Logisches Laufwerk" und nicht Partition. Partitionen können dank des mittlerweile in die Jahre gekommenen MBRs nur 4 Stück vorhanden sein. Bei dir sind genau zwei Partitionen vorhanden (die erste ist eine Partition und der grüne Block ist eine Partition), der Rest sind alles logische Laufwerke. Daher solltest du in der Datenträgerverwaltung versuchen, ein neues logisches Laufwerk zu erstellen.
 
K

krawumm

Gast
Du müsstest D: eigentlich in der Datenträgerverwaltung vergrößern können, in dem du den freien Platz am Anfang hinzufügst. Mach aber vorher eine Sicherung der Dateien, die darauf sind, falls was in die Hose geht.

Warum das Erstellen eines logischen Laufwerks nicht klappt, kann ich aus der Ferne nicht sagen, normal ist das nicht, ich sehe aus dem Screenshot auch keinen Grund dafür.
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
und wie kann ich dann unter vista ein logisches Laufwerk erstellen?
Vista lässt mich nur bei einem rechtsklick ein neues einfaches volume erstellen und das geht net, alles andere ist grau hinterlegt.

Bringt es etwas D: zu formatieren bzw kann ich dann die nicht benutzten 45gb zusammen mit D: zu einem logischen Laufwerk zusammenführen?

D: kann ich nur verkleinern :( das erweitern ist grau hinterlegt
 
K

krawumm

Gast
Versuch mal diskpart in der Eingabeaufforderung.

diskpart
select disk 1
create partition logical
.... warten auf Meldung
exit



Die genaue Syntax stammt aus XP, du müsstest in der Hilfe zu Vista mal nachsehen, ob sich da was geändert hat. Ich komme im Moment an mein Vista nicht ran.
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
da kommt auch die meldung:

Für diesen Vorgang ist nicht genügend Freier Speicherplatz verfügbar
Die für diesen befehl angegeben Argumente sind ungültig
 
K

krawumm

Gast
Wenn du noch eine XP-CD hast, mit der du die Wiederherstellungskonsole aufrufen kannst (wenn das klappt mit Vista), könntest du diskpart aus der Wiederherstellungskonsole versuchen.
http://support.microsoft.com/kb/314058

Wenn das auch nicht klappen sollte, kann ich nur auf externe Software zum Partitionieren bzw. Verschieben der vorhandenen Partitionen nach vorn verweisen oder dir das Löschen aller Partitionen in der erweiterten Partition und Neuanlegen anraten. Datensicherung ist in jedem Fall angesagt.
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
Danke für die bisherige hilfe

also ich probier nun mal D: freizuräumen und zu formatieren, das geht recht easy, und dann versuch ich mal ob ich dann eben D: + 45gb verwenden kann. Aber noch dazu F: freizuräumen klappt net, also muss da ne lösung her... muss mir vielleicht mal ne externe leihen.

Falls noch wer diese probleme hat und ne lösung weis würd mich freuen ^^

hatte ja schon mega probleme den spaß neu aufzuspielen, vista hat die installation fast 5 stunden verweigert und lies sich nur mühselig überreden doch draufzurutschen ^^
 
K

krawumm

Gast
Nicht formatieren, erst mal nur löschen, sonst kannst du in keinem Fall den freien Platz mitverwenden. Formatieren kannst du nachher, wenn's geklappt hat.
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
lol :(

jetzt hab ich mehr als 200Gb und das Problem besteht weiterhin....

er sagt immer noch zuwenig speicherplatz
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
Vielen dank, ich lad gerade die livecd da bei der rar variante ein komisches dateiformat
angezeigt wurde

ich hoff das ich das problem behoben bekomm, wär bitter wenn da irgendwas putt is
 

Fanalord

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.700
kurze frage zu gpartet

ich benutze vista 64Bit und da steht bei chip bsp das es auf beliebigen X86 Systemen läuft und dann die zweite Frage: muss ich nun von der cd booten?
 
K

krawumm

Gast
Du musst von der CD booten. Auch ein 64-Bit-Prozessor ist ein Prozessor auf X86-Basis. Da du nur die Partition verändern bzw. ergänzen willst, ist das egal, da das Betriebssystem gar nicht angefasst wird.
Versuche erst mal nur, die Partition als logisches Laufwerk anzulegen. Formatieren kannst du dann in Vista.

Dass du wirklich deine wichtigsten Daten gesichert haben solltest, muss ich nochmal ausdrücklich anmerken!
 
Anzeige
Top