Partition geteilt und schnellformatiert - Rettung möglich?

Heinz Semmler

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
2
Hallo,
zu meinem speziellen Problem habe ich leider nichts gefunden - vielleicht war noch keiner so blöd wie ich...
Bei der Neuinstallation meines XP-Systems habe ich die falsche Platte erwischt (IDE). Eine einzelne, mit Daten vollgepackte 200GB-Partition habe ich gelöscht, zwei neue erstellt (150GB und 50GB) und anschließend die erste davon mit NTFS schnellformatiert. Leider danach auch noch die Windows-Installationsdateien (ca. 500MB) draufkopiert, bevor ich den Fehler bemerkt habe. Die restlichen 50GB sind unformatiert geblieben. Meine Frage lautet nun: Ist da evtl. noch was zu retten und wie gehe ich da vor? Muss ich zuerst die Partitionierung rückgängig machen oder gleich mit diesem Testdisk ran?
Für jede Hilfe dankbar:
Heinz
 
A

antreiber

Gast
Hallo,

Versuche es mal mit dem Programm EaseUS Data Recovery Wizard 6.1
Das ist sehr gut. Ich weiß nur nicht, wie die Trial Version arbeitet.
Die Kaufversion liegt bei 50 Euro etwa.
Sonst mal googeln.

MfG
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.838
Nichts weiter löschen, erstellen etc.

Es gibt einige Programme die daten wiederherstellen können. Musst schauen, welche du verwenden kannst.
 
Top