Passen 2x HD6970 in ein micro ATX board ?

Stofftier

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
210
Naja, Steckplätze wären vorhanden. Aber der zweite würde dann nur auf x4 laufen was bei ner 6970er wohl schon die Performance beeinflussen würde.

Die größere Frage wird wohl eher sein ob die 2 karten auch ins Gehäuse passen?! Von der sinnhaftigkeit mal komplett abgesehen...
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625

ChillaGorilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
801
Zuletzt bearbeitet:

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11.282
falls du das in ein Gehäuse einbauen willst, wo gerade mal ein mAtx Mainboard reinpasst sag ich dir nur, viel spaß beim einbauen xD
 

Stofftier

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
210
also für nächstes oder übernächstes Jahr gibts ja dann auch wieder schnellere Single Karten... ;) Das war bis jetzt noch immer so.
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.601
Zitat von budelman:
Schneller auf jeden fall aber garantiert nicht so schnell wie 2x HD6970.

na dann schau dir mal genau an, welche karten vor 2 jahren aktuell waren und wie schnell sie im SLI/CF waren und dann vergleich sie mal mit den heutigen karten ähnlichen preises. da bin ich mir ziemlich sicher wirst du rausfinden, dass sich einiges getan hat seit april 2009...

EDIT: ich hab mich mal kurz diesbezüglich auf CB informiert

anfang april 2009 kam die HD4890 raus für ~210€
anfang april 2011 kostet die HD6950 2GB ähnlich viel

prozentual trennen diese beiden karten etwa 66% (performancerating auf 1680x1050 ohne AA/AF)

ein CF-gespann aus 2 HD4890 bringt laut test von 2009 in etwa die gleiche leistung wie die HD6950 ALLEINE (HD4890 CF bringt eine mehrleistung von 67%, Klick)

es ist von daher sicherlich sinnvoller, sich alle 2 jahre eine neue SINGLE-karte zu kaufen als dann noch in veraltete technik zu investieren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
kauf eine HD6970, das reicht sowas von locker aus. ne zweite brauchst du wohl kaum, wenn du nicht grade nen triple-monitor-setup oder nen 30" mit 2560x1600 hast. ich kann @ 4140x1024 wirklich alles problemlos spielen, auch wenn ich nicht immer das absolute maximum ausreizen kann, d.h. bei crysis muss ich auf AA verzichten und bei gta4 muss ich sicht und detailweite bei rund 25 belassen. sonst hab ich noch nix gespielt, was die karte in die knie gezwungen hat. crysis2 mit dem dx11 patch dann vllt, momentan läufts auf hardcore flüssig.
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.601
also bei mir läuft die HD6970 an einem 2560x1440 Dell U2711 und ich hab noch kein Spiel gefunden, was ich nicht in höchsten Details und nativer Auflösung zocken kann (darunter Crysis 2, Dirt 2, GTA IV, S.T.A.L.K.E.R)

aber eben, der TE wollte ja erst in 1-2 jahren noch eine zweite karte dazukaufen. und wie das preis/leistungs-gefüge dann aussieht und was mehr sinn macht, kann man nur abwarten ;)
 

ChillaGorilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
801

Raptor2063

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.241
du siehst ja in meiner Signatur was ich für ein System habe... zwar noch ein etwas besseres Board (ASUS P8P67M-Pro), aber letztendlich geht es ja um den Standard mATX.
Ich habe zwei HD5870 drin(nicht im CF-Mode!).
Ich würde behaupten (ohne es besser zu wissen), dass die auch nicht kleiner sind als zwei HD6970. Es passt alles, wenn gibts eher ein Problem beim Gehäuse, aber auch hier gibts Lösungen.

Ich würde mir aber gut überlegen ob du dir sowas antust oder nicht lieber eine bessere Einzelkarte nimmst bzw. dann ein anderes System wählst und kein mATX, da hat man meistens Nachteile. Auch wenn ich von CF nicht viel halte, evtl. ne Dual-GPU-Karte (wenns unbedingt CF sein soll). Abgesehen davon sollte für so ein Gespannt aussreichend Power, also CPU und Netzteil vorhanden sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top