Passwort für Bios unbekannt.

Miniwinni

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
Hallo,

habe ein kleines Problem mit meinem Samsung Notebook. Habe es von einem Bekannten abgekauft und der hatte irgendwann mal ein Passwort ins Bios gesetzt und nun komm ich natürlich ohne dieses Passwort nicht rein. Leider weiss er es nicht mehr und kann sich auch nicht mehr daran erinnern.

Kann man das irgendwie löschen bzw. umgehen?

Wäre über jede Hilfe dankbar.

Das Notebook ist ein Samsung V 20 .

mfg
 

Swordmaster

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
844
Kannst du nachschauen, was auf dem Notebook für ein BIOS (Hersteller, Version) eingesetzt wird?
 

Miniwinni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
Hallo,

zeigt er mir nicht an .

Nee leider nicht.

Gruss
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Ich gehe mal stark davon aus das dein Notebook genau wie ein "Normales" Board auch eine Biosbattery hat ..
evtl. diese mal rausnehmen?
Würde ich mal so sagen aber garantieren kann ich dabei nix :evillol: :evillol: :evillol:

mfg
chris
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Hi,

das gleiche prob hatte ich auch einmal als ich einen alten rechner von mir aus dem keller holte und mich nicht mehr an das bios pw erinnern konnte, das ich damals eingegeben hatte. Einfach die Bios Battery rausnehmen, ca.15Min drausen lassen(wegen dem reststrom) dann wieder einlegen, und anschließend sind deine bios settings auf default, d.h. das pw ist weg
 

naxos

Newbie
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
6
Hi,

welche Daten oder Einstellungen gehen denn beim Entfernen der Batterie verloren?

MfG naxos
 

Benji18

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.259
also ich errinnere mich an meinen notebook wo das bios password sehr schwirig zum entfärnen war :(

zumindest wenn man es noch nie entfernt hat (auf einen notebook)

also bei mir hats so funktioniert ich habe die Bios Batterie entfernt und dann mit einen schlitzschraubenzieher die beiden Batteriekontakte "kurzgeschlossen" dann war das bios zurückgesetzt ;)
 

Gobble-G

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
727
Hi,
ich glaube, mal gelesen zu haben, dass im V20 ein Phoenix-Bios installiert ist. Versuch's deshalb mal mit dem Backdoor-PW "phoenix". Falls das nicht funktioniert, findet man hier noch alternative Passwörter für andere Bios-Hersteller.

Gruß, Gobble-G
 

Paoloest

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.010
flash das bios doch einfach softwareseitig indem du es dir bei toshiba runterlädst und draufmachst! dann resettet sich alles automatisch

viel spaß noch mit dem nb
 
Top