Pc ab einer Bestimmten Uhrzeit automatisch ausschalten (Kinder sicherung)

Baileys

Newbie
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
5
Hallo,

Mein Sohn geht abends heimlich am Rechner oder bliebt länger auf. Leider kan nich keine Sicherung ziehen und suche jetzt eine Freeware oder Programm wie ich z.B. ab 20 Uhr den Computer automatisch herunter fahren oder sperren kann, so dass er den PC nicht mehr benutzten kann heimlich.

Gibt es dafür Software?

MfG,
Baileys
 

owned_you

Banned
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.424
reden ... miteinander und wenn das nochmals vorkommt einfach mal den PC Nutzung komplett sperren für ne Woche / Monat! Wirkt Wunder!

Gibt auch Zeitschaltuhren wo den Schukostecker einsteckst und dann per Schloss verriegelst!
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunder030

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
25
Neues Konto erstellen, adminkonto sperren und beim neuen Konto im Windows den Jugendschutz nutzen.

Ist seit Windows 7 möglich Nutzungszeiten festzulegen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.446
Du solltest mit deinem Sohn reden - Vertrauen - das ist das A und O.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
14.481
es gibt unter Windows auch die eigenen Jugendschutzeinstellungen/Kindersicherung, da kann man auch Nutzungszeiten festlegen.
da brauch man nicht unbedingt ein extra Programm dafür
 

DocWindows

Commodore
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.037
Es gibt das Windowstool shutdown.exe.

Du kannst eien Aufgabe in der Aufgabenplanung für 20 Uhr anlegen und shutdown.exe mit den parametern /s /t 60 aufrufen.
Dann wird der Rechner um 20:01 Uhr runtergefahren nachdem um 20 Uhr eine Warnung angezeigt wird, dass der Rechner in einer Minute runtergefahren wird.
 

Baileys

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
5
Aber er kann ja dann trotzdem den rechner wieder starten und sich auf sein Konto einloggen oder?
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
14.481
@TE
einfach für den Sohn ein weiteres Konto ohne Admin rechte erstellen und dann die Jungendschutzeinstellung/Kindersicherung für dieses Konto unter Windows einrichten, fertig.
da lassen sich Nutzungszeiten usw einstellen

natürlich das Admin Konto mit nem Passwort schützen, was der Sohn nicht kennt
 

KingOfSodingen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.712
Kaspersky Internet Security hat eine eigebaute Kindersicherung, mit der du sogar zwischen Werktagen und Wochentagen unterscheiden kannst. Vom Zeitraum bis hin zur Stundenanzahl.

zusätzlich kann man das Internet einschränken, die möglichen Downloads und Schlüsselworte kontrollieren (z.B. für die nutung von Suchmaschienen ;)

Das ganze ist passwort geschützt und sogar ohne Passwort nicht im taskmanager zu beenden.

Ich selber nutze Kaspersky für mich und meine Famile, der Virenschutz und die Firewall sind prima, frisst relativ wenig Recourcen und die Kindersicherung ist ein tolles gimmik.

EDIT: du kannst sogar stündliche pausen einrichten, damit er nie vergisst, wer der Herr am PC ist ;):evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunder030

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
25
@TE

Ja könnte er. Die Möglichkeit nervt ihn vielleicht, aber mehr auch nicht. Du kannst dein Ziel mit den Windows Bordmitteln erreichen. Neues Konto und Nutzungszeiten festlegen.

Du wirst sicher sowieso mit deinem Sohn schon geredet haben, wenn du jetzt Maßnahmen ergreifst.
 
1

123peter

Gast
Macht es überhaupt sinn einen einzelnen pc zu sichern in Zeiten von etlichen​ internetgeräten?
Dann verlagert sich alles auf sein handy welches er womöglich hat
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.502
Wow, wenn der Sohn nur halbwegs versiert ist, dann legt er eine CD ein und das Admin Kennwort ist weg. Vertrauen und vernünftige Erziehung wirken da Wunder. Falls er nicht hört... dann muss er einfach die Konsequenz tragen (sprich PC abmontieren)
 

Thunder030

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
25
@ DocWindows

Dann brauche ich aber dein Shut down Tool nicht.
Davon mal abgesehen scheint der TE sein Interesse gerade sowieso zurück gefahren zu haben.
 
Top