PC Abstrurz durch Überlastung der Grafikkarte ?

fischkopf2009

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
8
Guten Morgen.

Ich habe einen PC (ist schon 2 Jahre alt) auf dem läuft Windows 7 ohne Probleme. Ich habe doort den Firefox und auch ein Spiel (SIms 3) installiert. Nun follgendes Phänomen :
Wenn ich im Internet bin und verschiedene Seiten(Amazona, Ebay....) aufrufe KANN es passieren dass der PC sich VON ALLEINE neustartet. Das gleiche passiert fast reproduzierbar mit dem Spiel SIMS 3.

Kann es mit einer Überhitzung der Grafikkarte zu tun haben? Oder evtl. ein generelles Lütungsproblem, das der Prozessor sich überhitzt und deshalb abschaltet ?

Habt ihr eine Idee wie ich dem PRoblem auf dem Grund gehen kann ??

Vielen dank
 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Fang mal mit hijackthis an und prüfe die Logfile... vom Surfen sollte er nicht zu heiß werden, aber ein paar weitere Angaben zu deiner Hardware wären ebenfalls hilfreich.
 

luk88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
992
Behalte mal die Temperaturen von CPU und Grafikkarte (mit CoreTemp bzw. GPU-Z) bis zum Neustart im Auge.
 

Wolfenstein 2k2

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.902
Systemsteuerung => System => Erweiterte Systemeinstellungen => Reiter "Erweitert" => im Bereich "Starten und Wiederherstellen" auf "Erweitert" gehen => "Automatisch Neustart durchführen" deaktivieren.

So müssten diverse Fehlermeldungen (Bluescreen etc.) sichtbar werden, die auf die Fehlerquelle hinweisen könnten.

Ansonsten gibt es diverse Programme zur Überwachung der Temperaturen. Schaue mal hier im Downloadbereich nach. CPUID HW-Monitor, oder CoreTemp / RealTemp für die CPU, oder AIDA64 als allübergreifendes Tool etc. pp.
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.974
teste doch mal die temperaturen von cpu und graka. gibt diverse tools im internet wie AIDA.

weiterhin kann auch ein billiges netzteil der schuldige sein.

mfg
 
T

tick-tock

Gast
Mein Rat wäre mehrmalige Durchläufe von Memtest zu fahren, denn das von Dir beschriebene Phänomen ist nicht unüblich bei fehlerhaften Speicherbereichen. Viel Erfolg bei der Fehlersuche!
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.211
nenne mal bitte cpu. gpu und netzteil.
 

fischkopf2009

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
8
Hallo.Also erst mal danke für die zahlreichen Antworten.

Ich habe mal die Temperatur mir angeschuat . ALos die von der CPU liegt immer ca zwischen 30 und 40C. Die von der Grafikkarte konnte ich leider nicht herausbekommen, da CPU-Z in der Senosren übersicht keine Temperaturen angeziegt hatte.
Folgende Grafikkarte ist installiert : Nivida GeForce 6150 SE.

Es tritt immer in Verbindung mit dem Internet (eine Seite wird auferufen) oder wie gesagt mit dem Spiel aus.

Ich habe bisher nur remote das ganze gewartet, deshlab konnte ich auch nicht sehen welcher Fehler beim Runterfahren angezeigt wird.

Kann jemand mit den neuen Daten etwas anfangen .
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
15.874
Zitat von fischkopf2009:
Ich habe mal die Temperatur mir angeschuat . ALos die von der CPU liegt immer ca zwischen 30 und 40C. Die von der Grafikkarte konnte ich leider nicht herausbekommen, da CPU-Z in der Senosren übersicht keine Temperaturen angeziegt hatte.
Folgende Grafikkarte ist installiert : Nivida GeForce 6150 SE.

mit MSI-Afterburner lässt sich die graka temepratur auslesen.

Welches Netzteil ist verbaut ?
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.974
wann lief denn der rechner zu letzt problemlos?

cpu-temp is völlig ok.

also netzteil oder speicher scheinen nun wahrscheinlicher.

mfg
 
Werbebanner
Top