PC Aufrüsten oder neuen kaufen?

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
kauf dir einfach ein billiges p43 board und den ekl groß clockner, sonst kannst doch alles behalten.
die cpu bekommst sicher auf 2,6ghz und höher.
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Auf diesem Board wird OC wohl kaum möglich sein, aber du kannst es ja versuchen.

Beim Neukauf kannst du entweder den RAM oder die CPU behalten.
Beides wird nix, denn bei aktuellen Intel-Chipsätzen kann der RAM nicht langsamer laufen als der FSB. Und dein RAM läuft, genau wie der CPU-FSB, mit 266 Mhz. Also wird das mit OC nichts.

Also entweder neuen RAM und diese CPU übertakten oder alten RAM und neue CPU (E5200 200Mhz FSB @2500Mhz -> 3325Ghz @ 266Mhz).
Oder du gehst gleich richtig ran an die Sache und holst dir alles neu mit nem Quad, dann haste erstmal Ruhe. Dann biste aber auch 350€ los ;)
 

t04stbr0t

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
958
P5Q http://geizhals.at/deutschland/a338309.html
diesen Arbeitsspeicher http://geizhals.at/deutschland/a287168.html

klar kannst du dir noch gleich nen prozessor kaufen, aber dann gleich nen E8400 von Intel, alles andere lohnt sich nicht wirklich(alles billigere). Aber dein Prozessor ist auch gut zum übertackten geignet....musst du selber wissen. Hast du vor später auch aktuelle Titel zu spielen?

Edit: stimme mit Lar337 ganz überein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

alex.5

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
73
Ich würde an deiner Stelle lieber etwas warten so ca. 1 bis 2 Wochen denn dann kommen die neuen AMD's und die Preise von Intel für die E8, E7, & E4, sollten dann etwas fallen.

Dann kannst du immer noch Vergleichen und Überlegen, was sich für dich eher lohnen würde.

Ich selber habe einen E6300 und kann mich über diesen eigentlich gar nicht beschweren, er läuft leicht übertaktet (auf 2,8 Ghz) ganz gut und reicht volkommen für FC2 & SCS
Gruß
ALex
 
Top