PC hat Bootprobleme (grüne Streifen im Win7-Startscreen)

Dermi

Cadet 1st Year
Registriert
Aug. 2004
Beiträge
9
Hallo zusammen,

ich hatte mir vorgestern eine neue GraKa geholt, da die alte ab und an gezickt hat - so dachte ich.

Nunja also mein PC ist beim Starten ab und zu im win7 Logo Screen (der schwarze wo das Logo aus dem Nix kommt) eingefroren und machte komische grüne Striche an manchen Stellen auf dem Monitor.
Und ab und an gab es auch Blue Screens oder einfach Resets.
Ich dachte es liegt an der alten GTX260 von Leadtek deswegen kaufte ich mir die HIs 6950 von ATI. Also kompletter Treiberwechsel (Ich hab das System neu aufgesetzt - komplett inkl. Systemplattenformatierung).

Nun bekomme ich aber diese komischen Hänger immer noch. Also quasi vor der neuen GraKa und dem Ram.
Besonders komisch als ich gestern früh alles neu installierte lief alles. Erst heute morgen beim Anmachen habe ich ca. 20 Startversuche gebraucht ehe ich nun zum Tippen kam. Jetzt scheint es aber zu laufen. Quasi immer erst am Morgen kommt die böse Überraschung.

Ich habe mir dazu auch noch 8gb RAM neu geholt, aber die waren vorher auch noch nicht drin und es gab trotzdem diese Hänger.

Die Temperaturen liegen alle weit unter Normal.
Ich hab nun keinen Schimmer woran das liegen könnte - aber es nervt.
Hier mal der hwmonitor Screen:
http://www.abload.de/img/hwmonitorwki5.png

Nunja mit der alten GraKa wurde das System innen sehr heiß - sogar die Außenwände meines Antec P150 waren extrem warm. Habe ich dadurch evtl. was beschädigt?

Wie finde ich am besten raus ob es das Board - MSI 870 G54 ist (wobei ich das im Mai schon 1:1 ausgetauscht habe weil es defekt war - ist also eigentlich noch recht neu) oder der Prozi Phenom X6 1090T? Die alten ersten 2x2gb Ram Module kann ich ja easy ausbauen und nur mit den 8 laufen lassen. Aber die Unterscheidung was nun zu diesen Problemen führt ob cpu oder mainboard - kein Plan. Oder kann es sogar das NT sein das soetwas hervorruft?

Für Ideen oder Tipps bin ich sehr dankbar. Falls ihr noch irgendwas braucht ich liefere es euch muss nur wissen was.
 
Ich hab keine OnBoard GFX soweit ich das weiß und auf der MSI 870A G54 Packung lesen kann. Von daher wird das nix.
 
äh, ja, ganz richtig, habe gerade den seriellen anschluss mit nem onboardgrafikanschluss verwechselt. das sowas noch verbaut wird... :lol:


wegen der hitze: deine cpu sieht etwas warm aus.. gabs bei hwmonitor nicht auch ne gesonderte anzeige für allgemeine temperatur der cpu? denn die einzelnen cores sind imo immer etwas höher. mit aida64 kann man auch ne allgemeine temperatur auslesen. diese sollte dann unter last so um die 60°C sein und im idle eig weniger. andererseits müsste dein PC dann auch im betrieb abschmieren.

im allgemeinen ist es natürlich ratsam auf eine gute be- und durchlüftung des gehäuses zu achten. vllt auch mal testen wie es mit offenem gehäuse ausschaut.

ansonsten fiele mir auch nur das übliche ein, wie hardware durchprobieren. in deinem fall wäre das ram, mobo und cpu. da du die graka ausgetauscht hast und sogar auf einen anderen hersteller gewechselt bist, würde ich die schon mal ausschließen.
jetzt wirst du sicherlich das problem haben, dass du die entsprechende hardware zum testen nicht da hast. in dem fall kann man nur auf freunde/bekannte hoffen, die vllt mal ihren rechner zur verfügung stellen.
 
Zurück
Oben