PC komplett aufrüsten? 775 Board

boehmib

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
48
Tagchen,
wollt mal checken ob es sich überhaupt lohnt noch den PC aufzurüsten, denn bald kommen wohl wieder neue CPUs,Boards und DDR4 Arbeitsspeicher oder ist das noch in weiter Ferne?
Momentan hab ich
Asus P5Q,
2x2GB DDR2,
C2Q 9550 E0,
Radeon 7850.

Damit könnte ich wohl noch bisschen mit leben. Ansonsten hab ich an folgende Hardware gedacht, Einsatzbereich wäre zocken und surfen:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Z87-Pro4-Intel-Z87-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_854981.html
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-4570-4x-3-20GHz-So-1150-BOX_854453.html
http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Alpenfoehn-Brocken-Tower-Kuehler_495169.html
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Arctic-Cooling-Arctic-MX-2-Waermeleitpaste-4g_229986.html
http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Corsair-Vengeance-LP-schwarz-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_745381.html
 

Haloman

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.455
Was läuft denn nicht?
 

bode_lfc

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
47
also an sich gute Zusammenstellung bloß macht ein Z Board ohne K CPU keinen Sinn. Da würde ich dann eher zum AsRock H87 Pro 4 greifen da sparste dir noch ein paar Euros. Es sei denn du hast vor zu übertakten dann würde ich dir aber zu einer K CPU raten ;)
 

xcsvxangelx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
907
Es kommen immer wieder neue Boards und CPUs :-)

Wenn du mehr Leistung willst schlag zu, wenn du warten kannst warte.

:D
 

m4rci

Captain
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.505
Lohnen? Das musst du wissen. Liegst du im CPU Limit dann lohnt es?
Deine ausgewählten Komponente sind der solide Standart, die kannst du sowieso nehmen ohne was falsch zumachen.
Lediglich ein H87 Board sollte den Preis drücken, ebenso kannst du die WLP weglassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681
also wenn du mit deinem alten system ansich noch zufrieden bist, würde ich mit der aufrüstung warten, bis irgendwas nicht mehr zufriedenstellend läuft.
schon ne SSD im system?
 

boehmib

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
48
Mit dem Asus P5Q ist das OCen eine qual und habs einfach nur auf dem Standarttakt laufen.
Dann nehm ich statt 4570, lieber den 4670k.
Bis wieviel kann ich den ungefaehr hochtakten?
Jo hab schon laengere Zeit ne SSD drin. Das System laeuft einfach unstabil mit dem Board. Das selbe Problem haben leider andere auch, deshalb will ich es auch loswerden.
 

Anwalt Dr.Gonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.900
ich würde mir mal die aktuellen erzielbaren Verkaufspreise für die CPU anschauen. Die ist bei S775 aufrüstern seeehr beliebt. geht meines Wissens in den Bereich 100-120 EUR. Da könntest Du für dein altes System in Einzelteilen noch einen guten Preis erzielen.
Dann sähe die Aufrüstung P/L-technisch sehr gut aus.
 

boehmib

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
48
na wunderbar :)
Bzw was ich fragen wollte... Welchen unterschied macht das OCen beim zocken, kriegt man wirklich spuerbar mehr Potenzial heraus so das es sich lohnt 40-50 Euro mehr für auszugeben?

der i5 4570 macht den Turbo Takt auf 3,6 GHz auch in einem H87 Board?

EDIT:

Ich lass das sein mit dem OC. Das ist mir zu teuer ^^
Hab jetzt folgendes:
h87 Pro 4 = 62,61€ http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H87-Pro4-Intel-H87-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_854962.html
i5 4570 = 157,27€ http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-4570-4x-3-20GHz-So-1150-TRAY_856462.html
8gb Curical Ballistix = 59,85€ http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Crucial-Ballistix-Sport-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_794504.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Niygo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
438
naja, ich sag mal so im jetzigen Fall macht es nicht viel aus. In 3 4 Jahren kann es den unterschied ausmachen
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
generell wurde mehrmals nachgewiesen dass übertakten beim Gaming null spürbare Mehrleistung bringt
zB hier anhand eines i7 http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/prozessoren/22181-ivy-bridge-im-test-intel-core-i7-3770k-und-alle-i5-modelle.html?start=14

einige Enthusiasten meinen aber ständig ohne Quellenangaben behaupten zu müssen dass übertakten super geil ist.
Kommt natürlich auch auf Spiel, Settings und die Grafikkarte an.
Mit midrange-Karten ist es zB in meinen Augen noch sinnloser, mit deiner 7850 auf jeden Fall
Ergänzung ()

Ich lass das sein mit dem OC. Das ist mir zu teuer ^^
da haste auch absolut Recht
die FAQ zeigen ja auch dass Z Board und K CPU nicht wirklich zum optimalen Gamer PC dazugehört

die paar unspürbaren % Mehrleistung wenn überhaupt bringens nicht, seit den Sandys sowieso
 
Zuletzt bearbeitet:

Niygo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
438
Natürlich bringt OC was. Je neuer deine Grafikkarte und je älter deine CPU bringt OC sehr viel. Aber wenn beide gleich alt sind dann braucht man schon eine DualGPU um die aktuellen CPU´s wirklich übertakten zu müssen.
Ergo man brauch definitiv nicht übertakten sofern man nicht die absolut schnellsten GPU-Lösungen verbaut, bzw das absolute Maximum an Fps mit aller Gewalt herauskitzeln will.
 

Victarion

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
57
Der Link geht nicht, ich denke mal du meinst das ASROCK H87 Pro4?
Ja, das Board ist ein vernünftiges Board für den Xeon. Brauchst du mehr Anschlüsse als das Board bietet, such dir ein anderes h87 Board von einem anderen Hersteller oder das ASRock Fatal1ty H87 Performance.

Gruß
 
Top