Pc Konfiguration Aktualisierung (Kauf erst im Oktober!)

  • Ersteller des Themas B.A.S.E Jumper
  • Erstellungsdatum
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Hallo, liebe Forumbasler.
Ich war jetzt schon lange nicht mehr online und bin nicht auf dem neuesten Stand. Hat sich ja viel getan mit Phenom X6 und so. Außerdem möchte ich mir im Oktober einen neuen PC zulegen. Ich hab mir eine Konfig. gebastelt und die wird jede Woche auf dem neuesten Stand gehalten. Deswegen möchte ich hören ob sie gut ist.

Ich weiß, dass sich bis Oktober viel tuen kann, aber ich möchte mal wissen ob es so in Ordnung ist. Ach ja, Budget für alles ist 1150 Euro. (bin auch knapp dran).
Es soll auch so viel Geld ausgegeben werden, weil der PC so lange wie möglich ohne Aufrüstung laufen soll und es sollen auch große Leistungsreserven vorhanden sein.

Also hier:

SCYTHE Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet 33,21 €

Intel X25-V 40GB, 6,4cm (2.5"), SATA II MLC 100,24 €

Noiseblocker Multiframe S-Series MF12-P - 120mm 17,78 € (3 mal !)

Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02) 62,10 €

Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) 47,38 €

Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version) 92,69 €

Gigabyte GA-770TA-UD3, AMD 770 81,59 €

MSI Radeon HD 5770 Hawk, 1024MB, PCI-Express 162,86 €

4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9 101,89 €

Cooler Master Silent Pro Series - 500 Watt 68,80 €

AMD Phenom II X6 1090T Box, Sockel AM3 288,90 €

Sony NEC Optiarc DRU-875S, SATA, schwarz, retail 34,68 €


Insgesamt ca. 1130 Euro

Außerdem würde mich interesieren ob ich ein 890 Board nehmen soll und beim Ram bin ich mir auch nicht sicher. Beim Xigmatek will ich die zwei Lüfter ausbauen, in meinen alten PC
reinhauen und die neuen einbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.072
Also ehrlich, dir heute zu sagen was im Oktober gut ist oder nicht, wird sehr schwierig werden. Man kann nicht wirklich abschätzen wie sich die Preise bis in fast einem halben Jahr entwickeln werden. Die RAM Preise haben gezeigt wie schnell und stark so etwas gehen kann. Grafikkarten, CPUs, Mobo, alles wird bis Herbst billiger werden, hoffentlich auch die SSDs.

An deiner Stelle würde ich mir jetzt noch nicht so viel Stress machen, stell doch einfach nochmal etwas zusammen wenn du es dann auch kaufen willst, so 4 Wochen vorher, dann kann man dir auch genau sagen was jetzt wie gut ist und P/L technisch zu empfehlen ist.

M.f.G.
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Tja, das weiß ich auch. ich will halt nur wissen ob das jetzt gut ist. Wenn ich das Geld auftreiben kann, wird die Kiste vielleicht auch jetzt gekauft. Also, was sagst du zur Konfi. ?
 

Schnitzel_12000

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.771
Wofür brauchst du den Rechner?
Zum zocken ist der Grafikseite ein wenig schwach.
Dann würd ich das eher so machen.

http://geizhals.at/deutschland/?cat=WL-81880

Dazu noch dein Win7 und du bist immer noch im Budget.
Der 1090T bringt dir eigentlich nicht viel in Spielen und ist eigentlich zu Teuer.
Empfehlen würde ich momentan, falls es denn wirklich ein 6-Kerner sein soll, eher den 1055T.
Der hat das wesentlich bessere Preis-Leistungs Verhältnis.
So wie du schreibst
Wenn ich das Geld auftreiben kann, wird die Kiste vielleicht auch jetzt gekauft
mußt du dir das Geld mehr oder weniger zusammen sparen.
Da hätte ich noch das hier auf Lager.

http://geizhals.at/deutschland/?cat=WL-80492
Sieht auf der CPU-Seite mit dem x635 vielleicht auf den ersten Blick ein wenig Mau aus und bei 800x600 wirst du sicherlich auch einen Unterschied zu stärkeren CPU's merken.
Sobald du dich aber einer Auflösung von 1680x1050 4AA/16AF näherst ist da kein Unterschied mehr.
Anwendungsseitig ist der natürlich etwas langsamer,für den Privatgebrauch aber allemal mehr als ausreichend.
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Erstmal komm jetzt sowas wie Sommer... und dann im Herbst... so richtung September fragst du nochmal... :freak:
 

Froschkönig

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.216
die ssd deiner wahl is nich gerade der renner. noch 1. generation und nich wirklich schnell.

vergleiche mal mit der Intel Postville G2 80 gb!
 
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Der PC ist eigentlich nicht zum Spielen, später sicher mal World of Warcraft auf meinem 24 Zoll Monitor, aber dafür müsste die Graka reichen, oder ? Ja, ich will einen Seckskerner, weil der PC lange ohne Aufrüstung durchlaufen soll. Den Phenom X6 1090T hab ich genommen, weil mir der freie Multi wichtig ist, da ich übertakten werde. Ist zum Übertakten ein 890 sinnvoller, wenn ja würde ich es mir überlegen.
Und wegen dem Ram, bei Hardwareversand gibt es die Ripjaws mit 1,5 Volt, 1,6 Volt und so weiter, welchen sollte ich zum Übertakten nehmen ? Lieber 1600 MHz ? Die Postville mit 80 GB ist sicher schneller aber viel teurer, die Kleine reicht locker aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B.A.S.E Jumper

Gast
High End für 1150 Euro

Ach, das wird sich schon ausgehen. Ich speichere schließlich nur Office und dasOS auf die SSD.:D
Leider habe ich auch nicht mehr Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B.A.S.E Jumper

Gast
Okay, bevor ich hier noch ganz abgeschossen werde frage ich nach, wenn ich es brauche und das Geld dazu habe. Damit ist der Thread hier geschlossen.
 
Top