PC kopiert eigenmächtig

Perera_10

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
33
Liebe ComputerBase Community,

der Titel nennt das Problem bereits und es ist äußerst verflixt. Ab und an wenn ich etwas anklicke oder auswähle beginnt mein PC eigenmächtig den STRG C+ STRG V Befehl massiv zu spamen. Zum Beispiel wähle ich mein Gmail Konto aus, anstatt das der Browser mich weiterleitet passiert nichts und mein Benutzername wird blau markiert, klicke ich dann in eine Textzeile (URL Leiste, Start Suche oder was auch immer) wird das blau markierte duzent mal ohne Ende reinkopiert.
Nervig wird es bei Ordnern weil diese dann ebhenfalls duzent mal pro Sekunde kopiert und eingefügt werden. Die einzige Lösung ist dann meist ein Betätigen des Power Knopfs damit der PC erzwungen runterfährt. Beim Neustart sind auf dem Desktop dann meist etwa 200-300 Ordner oder Verknüpfungskopien erstellt worden.
Es ist defintiv ein Software Probleme da ich seit erstem Auftreten und heute eine neue Tastatur erworben habe und selbst mein Ausstecken dieser der PC weitermacht.

Anzumerken ist noch: Ab und An wenn ich zwischen den Tabs wechseln will wird dies auch nicht gemacht. Stattdessen wird der Tab abermals geöffnet und kurz darauf beginnt das eigenmöchte Kopieren von Text oder Ordnern. Meine Mausbefehle sind dann auch selten zuverläsig und machen nicht das was sie sollen-.-.

Meine Maus: Logitech G502

Bin echt aufgeschmissen weil ich es weder verhindern, noch unterbinden kann geschweige den beheben.
Ich weiß das klingt nicht ganz koscher. Habe schon vieles gesehen aber das ist echt verrückt.
Hoffe jemand kann mir helfen oder hat eine Idee woran das liegen könnte :)
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.742
Tausch Deine Maus aus.

Echt? Ja echt! Den Krams hatten wir massenweise mit Logitech-Maeusekens einer bestimmten Charge in den Nummern G302/402.

BFF
 

onegasee59

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
312
sieht eher aus nach Browser und/oder Add-in Problem
Wenn es nicht nur beim Klicken innerhalb des Browsers sein sollte würde ich auch mit anderer Maus testen.
 

navi.

Banned
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
103
Kontrollier bitte mal die laufenden Prozesse.
Irgendwas muss den Befehl ja ausführen.
Mach es nach dem Ausschlussverfahren.
 

EdMal

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
18
Ich hatte mal ähnliche Probleme mit einem Maustreiber bei einem Notebook. Da hat Windows den fehlerhaften Maustreiber über die Updatefunktion immer automatisch installiert. Mit dem Tool "wushowhide.diagcab" konnte ich den fehlerhaften Treiber aus den Updates ausblenden und die Standardtreiber von Microsoft installieren.
Seitdem funktioniert alles wunderbar.
 

Perera_10

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
33
Erstmal Vielen Dank für die Antworten :)

Wegen der Maus:
Wenn es an dieser liegt, müsste beim nächsten Auftreten der Fehler doch aufhören beim Abklemmen der Maus oder?

@navi.
Solange nur Text kopiert wird ist das machbar, werde das defintiv checken beim nächsten Mal.
Ich nehme an Prozesse solange beenden bis der Fehler aufhört? Windowsprozesse kann ich ausschließen?
Das System ruinieren mit dem Beenden eines wichtigen Windows Prozesses ist in der Regel nicht möglich nehme ich an.

@EdMal
Werde ich aufjedenfall auch ausprobieren. In Bezug auf Maustreiber war ich bisher sowieso nicht wirklich hinterher...

Danke nochmal für die Ratschläge und Lösungen :daumen:
Konnte erst heute antworten aufgrund einer Schulveranstaltung

Edit*

Nach mehreren Wochen wo der Fehler auf sich warten lies ist er nun diese und letzte Woche wieder häufiger und massiv aufgetreten.
Wenn ich den Tastmanager aufrufe, was sich allein schon eine Herausforderung ist, kommt mir kein Prozess verdächtig vor. Auch beim Beenden mancher Prozesse hörte es nicht auf. Man muss dazu sagen: Das geht so rasant schnell (5sek und mein fast leerer Desktop ist voll mit Kopien) das mein PC anfängt zu hängen und eine Bedienung kaum möglich ist.
Maus abklemmen war ebenfalls erfolglos.
Wegen der Maus hatte ich folgende Ideen: Wenn es wieder auftritt und es sich auf Text kopieren beschränkt, sprich Bedienung noch gegeben, macht es ja Sinn die Logitech SW zu starten und eine Tastenerfassung zu starten, also das die Software aufnimmt welche Taste ich wie oft auslöse, dann müssten ja meine STRG+V und STRG+C Makros rot leuchten, wenn es an der Maus liegt.

Was mir ebenfalls aufgefallen ist:
Gestern als dieser Fehler massiv auftrat bekam ich zeitgleich einen fettgedruckten Hardwarefehler ins Zuverlässigkeitsprotokoll. "LiveKernelEvent" nennt sich der mit dem ich schonmal zu tun hatte und da konnte man die so weit es ging die Grafikkarte als Problem identifizieren (meine ist sehr alt nur 2GB VRAM und wird bald ausgetauscht)

Werde es weiter beobachten und berichten falls ich weiterkomme. Vielleicht helfen die zusätzlichen Infos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top