Pc mit LCD Fernseher verbunden - probleme

Phoenixx1989

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
14
Hallo leute,

ich hab nen riesen Problem mit meinem 42" LCD Fernseher und hoffe das ihr mir da weiterhelfen könnt...
Habe schon gegoogelt wie nen Verrückter aba nix gefunden:mad::mad:

Es geht um folgendes:

Hab nen Pc mit ne Nvidia MSI Geforce GTX 280 OC mit 2 DVI Ausgängen.
Ein anschluss für meinen Monitor (was auch wunderbar funzt)
Der andere Anschluss jetzt per DVI-HDMI Kabel an den LCD Fernseher (Medion Life MD 30305)

Das ding is nen full HD, sollte also eigentlich 1920x1080 er Auflösung können. Das problem is einfach, das Bild is an allen Seiten abgeschnitten...

Hab mich schon soweit durchgewuselt, das ich rausgefunden hab, das ich das NVIDIA Control Panel dafür nutzen kann die Pixelzahl manuell zu verstellen. Somit habe ich dann das Bild richtig auf meinem Fernseher um z.B. DVDs zu schauen.

Das Problem was ich jetz noch hab, wenn ich jetz was spielen will und im Spiel die auflösung auf 1920x1080 einstelle is das selbe Problem schon wieder....logischerweise.

Bei anderen auflösungen is das gleiche Problem...

Was kann ich dagegen machen? Vielleicht gibts ja nen Proggi wo ich die Bildgrösse einmal einstellen kann (so wie bei den alten Röhrenmonitoren wo man immer die Knöppe drücken musste um das Bild in die richtige Position zu bringen und so)?????

Bitte um Hilfe!!! ICh raste nämlich langsam hier aus!!!

Nen Gerät für 600Eier und dann sowas......

Danke schon mal im Vorraus
 
AW: Pc mit LCD Fernseher verbunden PROBLEME!!!

Hi,

also ich kann das an meinen Samsung TV noch einstellen. Da gibt es so einstellungen für

Breit Zoom
Scan
4:3
16:9
usw.

ich könnte wetten, daß man das an so einen Medion auch einstellen kann.
Wenn ich zb. Breit Zoom einstelle, dann schneidet es auch ab. Schau mal ob dir das weiter hilft
 
AW: Pc mit LCD Fernseher verbunden PROBLEME!!!

hi phoenixx
du kannst dein nvidia control center auch dafür benutzen, die bildgröße zu ändern.
Da haste dann in jedem Eck ein dreieck das du dann ziehen kannst.
Somit bleibt das bild auch in game so.

Funzt bei mir zumindest...
hoffe ich konnte helfen
 
AW: Pc mit LCD Fernseher verbunden PROBLEME!!!

nur weil der LCD Full-HD im "Fernsehmodus" schafft muss er es noch lange nicht im PC-Modus schaffen.

Da würde ich mich mal mit dem Medion-Support (sofern vorhanden :)) kurzschließen.

Kann durchaus sein das der TV die Full-HD Auflösung nicht im PC-Modus macht.
 
AW: Pc mit LCD Fernseher verbunden PROBLEME!!!

Danke erst ma für eure schnellen Antworten.

Also ich kann leider kein Zoom oder so einstellen, das geht über den HDMI Eingang nicht, warum nicht weiß der Teufel, es geht einfach nich, hab ich auch schon nachgefragt.

Das mit diesen Bildschirmgrösse Änder hab ich ja auch so gemacht, hatte ich auch geschrieben. Da kann ich halt per Regler welcher dann angezeigt wird die Auflösung manuell verstellen. Aber das funzt bei mr nur auf dem desktop. In Spielen is das dann wieder anders.
 
Schau mal ob der TV 1080P oder 1080i unterstützt, ist nämlich ein Riesen Unterschied...
 
Ok, habs jetz doch geschafft! Hattest recht mit dem Nvidia control center. Ich wusste nur nich das man die auflösung dann auch bei den Spielen ändern musste:lol::lol::lol::lol:

also alles is jetz okeeeee
thxxxxxxx an alle für die Hilfe
 
Zurück
Top