PC plötzlich überfordert?

Conveam

Lt. Junior Grade
Registriert
Apr. 2008
Beiträge
332
Hallo,

Mein PC

mir ist seit ein, zwei Tagen aufgefallen, das meine PC-Leistung nicht mehr so grandios ist. Unter anderem werden die Schaltflächen im Windows Explorer Schwarz und erscheinen nur, wenn ich über sie mit der Maus rüberfahre.
Außerdem sind die Werte schlechter z. B. bei Aquamark: Alte und Neue . Was auffällt, das "GFX" DEUTLICH schlechter ist. Außerdem hab ich noch ein Video.

Der CPU jedenfalls ist im Idle nicht überfordert, höchstens 10%. Zugesicherter Speicher ungefähr 600-700 MB. Die Temperaturen von Graka und CPU sind im Rahmen. GPU nicht über 60 Grad und CPU höchstens 52. Außerdem, wenn ich alle überflüssigen Prozesse schließe, besteht das Problem weiterhin.

Woran liegt das und wie kann ich das Problem korrigieren?

Danke wie immer,
Gruß, Conveam
 
Da scheinen einge Prozesse zu laufen die über 80% Systemleistung ziehen, es könnte ein Virus sein.
 
ersteinmal wirst du was verändert haben!
2tens sieht es mri nach den Aquamark werten nach der Grafikkarte aus...
schalte sie mal in den 3d Modus... Rivatuner.
 
Sag uns mal welche Prozesse so viel Power ziehen! Virus wäre wirklich eine Möglichkeit. Also mit einer Bootbaren CD mal ordentlich durchscannen!

mfg ordi
 
Mann Leute, lernt mal lesen! :freak::freak::freak:

Er hat doch gesagt, die CPU-Auslastung liegt gerade mal bei 10%!

Also kommt nicht mit so'nem Blödsinn wie "Prozessen, die so viel Power ziehen" oder "über 80% Auslastung"!

*kopfschüttel*

Energiesparmodus würde ich aber wirklich mal überprüfen.

Mal in der Eingabeaufforderung eingeben:

powercfg /query

und mal gucken, was bei "Processor Throttle" steht! Da sollte "Adaptive" oder "None" stehen.

LG,
Hasenbein
 
rennt der Rechner evtl. noch im Energiesparmodus?
Hatte ich bisher nie eingestellt, und GIGABYTE EnergySaver ist aus (also im Programm deaktiviert).

Mal in der Eingabeaufforderung eingeben:

powercfg /query
Ja... also... da öffnet sich für einen Bruchteil einer Sekunde das schwarze Fenster, kann man nicht lesen (und Screen geht auch nicht, weil nix drinn steht).

Ich hatte über vTune nochmal die Taktwerte neu geregelt (nach Standardwerten). Bei Aquarmark ändert sich in den Punkten so gut wie nichts! Einzige Neuerung ist, das sich der blaue Kasten im Video wieder fast flüssig bewegen lässt.

Durch RivaTurner ist klar, das bei Aquarmark folgende Werte genommen werden:
Core Clock/ROP Domain: 626 Mhz
Core Clock/Shader Domain: 1350 Mhz
Memory Clock: 1107 Mhz

Das sind ungefähr die Werte, die ich bei vTune für den 3D-Modus eingestellt hatte.

Ich lade eben noch den Nvidia-Treiber, der durch Palit selber zur Verfügung gestellt wurde (191.07). Ich hatte bisher immer den direkten von Nvidia und es ging mit dem ja auch mal besser, aber ich probiers mal, den die Dateigröße ist unterschiedlich.

Gruß, Conveam
 
von was für einem OS reden wir hier überhaupt?

Desktop rechtsklick-> Einstellungen -> Bildschirmschoner -> Energieeinstellungen dort schau mal.

Das powercfg /query kannst du am besten so sehen: Start-> Ausführen -> cmd -> powercfg /query dann kannst du auch scrollen...
 
Okay, funktioniert wieder! Die Treiber waren anscheined das Problem.
Ich komm wieder auf eine erfreuliche Punktzahl (siehe Ahnhang) und auch Aquarmark wird nun deutlich schneller geladen (da wo die Formen ausgefüllt werden).
Danke Leute !!
Ergänzung ()

Hallo,
doch noch ein kleines Problem. Und zwar beim Starten (des PCs) kommt immer die Fehlermeldung (siehe Anhang). Nach einem Klick auf OK startet anscheinend vTune (denn die Grakalüfter fahren hoch auf meine voreingestellte Einstellung).

?

Gruß, Conveam
 

Anhänge

  • aqua3.JPG
    aqua3.JPG
    162,8 KB · Aufrufe: 262
  • test.JPG
    test.JPG
    8,9 KB · Aufrufe: 267
Ist weg (war RivaTurner oder so), dennoch noch ein Leistungsproblem:
Siehe Screen... . Das rendern dauert bestimmt 10 Minuten, obwohl der CPU nicht ausgelastet ist.
Gibts da irgendwelche Lösungen um dem Renderprogramm mehr Leistung zu geben?

Danke
Gruß, Conveam
 

Anhänge

  • schneller.jpg
    schneller.jpg
    113,5 KB · Aufrufe: 228
Ich würde darauf tippen das die Festplatte nicht hinterher kommt!
 
omg sehe ich das falsch oder richtig oder o.O
has du da echt 2 virenschutzdings programma am laufen....
sinnlos.... ich hab gehört der eine blockt anderen...
ich weis ned obs stimmt aber hau einen.....
würde ich jetzt sagen mfg
 
Ähm ich hab nur einen! Unten rechts von links nach rechts:

Taskmanager, VLC-Player, VLC-Player, vTune, AntiVir, Sound, AMD Cool&Quiet enabler
 
Mist...ich komme grad nicht auf den Namen. Es gibt ein kleines Proggi mit dem du deine laufenden Prozesse auflistest und dann als Textdatei auf einer Seite zum analysieren uppst. Dort kannst du schonmal sehen ob irgendwelche Schädlinge auf deinem Rechner sind.

Nen kompletten Virenscan im abgesicherten Modus gemacht?
 
Hallo,
hab nun das mit der Temperatur hinbekommen gehabt.
Nur hab ich nun mit Speedfan n bissl mit den Geschwindigkeiten der Lüfter rumprobiert und nun werden bei der CPU_temperatur plötzlich bei HWmonitor, im Bios und bei Speedfan Temperaturen um die 80 Grad (wenn Cool und Quiet aus ist) angezeigt.

Ca. 15 Sekunden nach dem Start kommt die CPU schon auf 60 Grad.
Komisch nur, das wenn ich unter den CPU-Kühler fasse, die Temperatur fühle, die sonst eigentlich normal ist. Beim Benutzten des PCs gibt es sonst auch keine Schwierigkeiten. Alles läuft normal.

Cool and Quiet scheint dabei eine wichtige Rolle zu spielen. Da, wenn ich C&Q ausschalte, die CPU-Temperatur rasend schnell hochgeht.

Strom ist soweit in Ordnung (1,3 W) und mit dem Gigabyte EnergySaver wirds auch nicht besser.
EDIT: Jedoch hab ich gerade gemerkt, das jeder Kern 800 mhz schnell ist und ungefähr 0,975 W zieht)??

Hat jemand eine Idee? Im Moment kann ich die Temperaturen auf 45 Grad halten (NICHT FAHRENHEIT!!).

Gruß


PS: Lüfter laufen auf Hochturen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sehe ich das richtig, sobald du den Enegiesparmodus ausschaltest wirds heiß? Bzw. geht gegen 80 Grad?
 
So, also ich hab jetzt den Kühler nochmal neu draufgesetzt (ich war eigentlich fest entschlossen, das der richtig sitzt. Jetzt komm ich wieder auf meine 30 Grad. Hammer, einfach nur Hammer.

danke :)
 
Zurück
Oben