PC1 sieht PC2 aber PC2 NICHT PC1

Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
939
#1
Hallöchen, ich habe hier bei mir ein Netzwerk, ohne heimnetzgruppe, eingerichtet funktioniert in soweit eigentlich schon ganz gut...

Datenraten passen auch ABER Ich kann nur von PC1 auf PC2 ins netzwerk zugreifen, PC1 ist nichtmal gelistet.... alle dienste sind an (DNS, UPNP etc etc.)

PC1 Windows 8

PC2 Windows 7

So hier nochmal etwas ausführlicher, ich kann von PC1 aus auf die freigegebenen Daten auf PC2 zugreifen und auch sonst jeden kram damit machen, was ich vom freigaberecht her eingestellt habe!!

ABER das Problem ist halt Das wiederrum PC2 den PC1 NICHTMAL im Netzwerk sieht (er kann aber angepingt werden)

UND PC1 sieht sich quasi "selber nicht" unter "Netzwerk"


Bin jetzt ehrlichgesagt etwas Ratlos...

Freigabeeinstellungen habe ich verglichen, sind auf beiden Client gleich...

€: Sehe Grad in der falschen kategorie erstellt, könnte das nen Admin in den Netzwerkbereich verschieben? DANKE :)
 
Zuletzt bearbeitet:

CrazyT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
939
#3
Müsste der Netzwerkerkennungsdienst sein, der läuft ;)



Kann den pc über netzwerk ja mittlerweile immerhin unter //PCNAME anwählen aber selbst listen ist nit drin...
 

Suchtbolzen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
446
#4
Ich nehme mal an das die Dienste Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung und SSDP-Suche auch gestartet sind, oder?
 
Top