Pebble Gründer sucht nach unterstützer für kleines Android Phone

HAse_ONE

Commander
Registriert
Sep. 2008
Beiträge
2.424
Hi zusammen,

da es auf dem Smartphonemarkt, besonders bei Android keine wirklichen "kleinen" Handys gibt, hat der Gründer von Pebble eine Unterschriftenaktion gestartet.

Vielleicht gibts hier ja auch einige, die gerne ein "kleineres" Handy haben wollen.

https://smallandroidphone.com/

My hope is that we can gather support from the community and convince Google (ideally) or another Android manufacturer to build this phone.

I have a very specific set of skills and industry connections that I have acquired over a long career in the hardware business. I will put them to use in our shared quest to get the perfect small Android phone. If no one else ends up building one, and enough people sign up...maybe I will be forced to make it myself.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ati_gangster und M4ttX
Keine schlechte Idee - doch die Preisvorstellung....ne lass mal. In dem Preisbereich kann man doch einfach das S22 mit 6,1" kaufen und gut ist. Es gibt gute kleine Androiden nur eben keine günstigen. Das ist doch das Problem.

Ich bezweifele auch ernsthaft, dass ein jeder immer High End Hardware braucht. Abseits von Spielen und eventuell eine Hand voll Programme, braucht man keinen Snapdragon 8 Gen 1.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fujiyama und Cool Master
Es mag sein, dass es Menschen gibt, deren Leben sich nur auf und mit dem Mobiltelefon abspielen und die vielleicht auch deshalb bereit sind, so viel Geld dafür auszugeben, ich kann jedoch bei solchen Preisvorstellungen nur mit dem Kopf schütteln.
 
Unterzeichnet! Habe selbst ein Zenfone 8 und es könnte ruhig noch kleiner sein.
 
Rollensatz schrieb:
Keine schlechte Idee - doch die Preisvorstellung....ne lass mal. In dem Preisbereich kann man doch einfach das S22 mit 6,1" kaufen und gut ist. Es gibt gute kleine Androiden nur eben keine günstigen. Das ist doch das Problem.
Das S22 ist, auch wenn es derzeit das Kleinste Android mit potenter HW ist, immer noch ein Klopper.

Ich selber nutze immer wieder mal mein altes Samsung Alpha, kleiner als ein iPhone 13 mini und 115gr. leicht.
Das ist kompakt, sowas wünsche ich mir wieder.
Ergänzung ()

Rollensatz schrieb:
Ich bezweifele auch ernsthaft, dass ein jeder immer High End Hardware braucht. Abseits von Spielen und eventuell eine Hand voll Programme, braucht man keinen Snapdragon 8 Gen 1.
Das sehe ich genau so.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ati_gangster, M4ttX und Tzk
Rollensatz schrieb:
Es gibt gute kleine Androiden nur eben keine günstigen. Das ist doch das Problem.
Hmm, ne :D Es gibt mittelgroße Androiden die teuer sind. Und es gibt keine kleinen Androiden.

S22: 146x70.6x7.6mm
iP13 Mini: 131.5x64.2x7.7mm
iP SE2: 138.4x67.3x7.3mm

Das sind 15mm in der Länge und 5mm in der Breite und damit Welten an Unterschied. Bei meinen Händen ist beim iPhone SE2 bzw. beim iPhone 8 das Limit erreicht, wo es sich in der Breite nicht mehr gut greifen lässt. Das sind 67mm. Selbst 70mm rutschen schon durch, auch wenn es "nur" 3mm mehr sind. Es gibt in der Größe des ip13 Mini schlicht kein vergleichbares Gerät.

Die letzten "kleinen" Androiden waren das Samsung S10e und das Google Pixel 4. Davor Sony mit der Compact Serie, die ich lange Jahre genutzt habe. Mittlerweile sind alle Androiden absolute Klopper, wenn man etwas bessere Hardware haben will. Deshalb bin ich notgedrungen beim iPhone 8 gelandet und nutze es nun, bis es auseinander fällt. Danach kommt ein gebrauchtes SE2 oder ip 13 Mini. Oder halt ein kleiner Androide, wenn es einen gibt...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: M4ttX und Helge01
Die UVP darf ruhig so hoch sein, kommt dann eh auf den Hersteller an, wie billig es wird. Bei Samsung wärs dann gleich mal 400€ Straßenpreis und einen Fernseher dazu ;)

Hohe UVPs schrecken mich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe letzte Woche mal ein altes S4 Mini mit 4,3" aufgeladen und eingeschalten. Alleine beim rausnehmen aus dem Schubladen gab es schon das erste "Wow - ist das winzig". Ich habe mich mittlerweile viel zu sehr an 6,2" gewöhnt und käme mit sowas kleinem wie dem S4 Mini nicht zurecht. Aber hier geht es um 5,4", mit dem man schon ganz gut zurecht kommt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sebbolein und M4ttX
ich hatte selbst lange das Problem mit "zu großen" Androiden - kleiner Tipp: Einfach die Gummihülle weglassen, schon wirds entscheidend kleiner und handlicher. Ich packe schon lange keine Telefone in eine Schutzhülle - warum auch, mache ich sonst auch mit keinem Gerät.

Und wenn es hinfällt...ja dann fällt es eben. Die Dinger kosten doch kaum noch was, bzw wenn man nicht so viel ausgibt, dann macht das auch nichts aus.

Was habe ich früher immer Wetten gewonnen - so nach dem Motto: "Du traust dich nicht das Handy in den Schnee zu stopfen oder fallen zu lassen :D - alle haben Sie verloren.
 
Zurück
Oben