Pentium 4 Northwood Speicher

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.243
Hi Leute !

ich habe als Zweitrechner einen DELL Optiplex SX 270.
Dieser Mini-PC hat einen Pentium 4 Northwood und DDR Speicher.

Er hat nur 512 MB Ram was mit XP ja extrem wenig und nervig ist, auch schon beim Surfen, oder Office.

Ich möchte auf 1GB Ram aufrüsten, und möchte wissen ob es 2 512MB RAM sein sollen, oder 1 mal 1GB Ram Riegel sein sollen.

Ich weis das bei meinem Athlon64 Dual Ram extrem wichtig ist, wie ist das bei diesem alten Intel, bringt dual channel was oder kann es auch 1 Rigel sein.

Was empfehlt ihr?

MFG Popey
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.369
Ich denke mal der Chipsatz ist ein Intel 845? Die konnten sowieso noch kein Dual Channel. Von daher egal.
 

StoneJ

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.874
Das ist Wirklich völlig egal, leistungsmäßig lässt sich -wie ich finde- eh kein unterschied zwischen Dual- oder Single Channel feststellen...
Chipsatz ist der 865G sagt google :D
 

Popey900

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.243
Hi zusammen,

Ja, es ist ein i865G.

Also unterstützt er kein dual Channel !?

Nein, es gibt leider kein Handbuch dazu.

MFG Popey
 

Popey900

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.243
Wo siehst du das?

Beim i865G steht nichts von dual channel ?

MFG Popey
 

Greystoke

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
70
Der 865PE hat m.W. Dual-Channel. Eigtl. sollte der 865G ja gleich sein und auch DC haben. Außerdem ist zum Aufrüsten ein zusätzliches 512er Modul billiger zu haben als ein 1024er. Außer Du möchtest vllt. gleich oder später doch auf 2 GB :)
 

Popey900

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.243
Leider habe ich z.Z. 2 mal 256 MB :freak: !

Dann werde ich wohl 2 mal 512MB nehmen. :)

Danke

MFG Popey
 

Greystoke

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
70
Uff, 2x 256 ist echt fies ... 2x 512 kosten übrigens ~20 und 2x 1024 ~30 -- ich denke Du weißt, auf was ich anspiele ;)
 

Popey900

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.243
Hi Freunde.

Der Arbeitsspeicher für den Optiplex kostet mindestens 38,10€ für 1GB.

Da passt leider nicht jeder Speicher rein.

Edit: Es sind 44,86€ für 1GB.

MFG Poey
 
Zuletzt bearbeitet:

Popey900

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.243
Hi Leute !

Ich werde mir jetzt 2 mal 512MB Kaufen.
Gesamtpreis 54,50€.

Aber wo ist der Unterschied zwischen CRM512D/DLD45 und CRM512D/DL830,
die haben den selben Preis.

MFG Popey
 
Zuletzt bearbeitet:

Popey900

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.243
Hi !

Hat niemand eine idee, wo der unterschied ist ?

MFG Popey
 

gGT2009

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
60
ddr 333 und ddr 400, also unterschiedliche taktung.
was an den dingern speziell sein soll erklärt sich mir ehrlich gesagt nicht,
außer der service von compuram dir genau zu sagen welches ihrer speichermodule in welchen rechner paßt ;-)

http://www.dell.com/downloads/us/products/optix/sx270_spec.pdf
da sagt dell nix von speziellen speicher, standard norm ddr ram.
sagt auch das dual channel möglich ist.

ob du jetzt ddr 333 oder 400 kaufst hängt von deinem pentium4 modell ab,
schau bei wiki, hat er 200Mhz FSB sollte es der ddr400 sein.
http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Pentium_4#Northwood_2
 

BigShot

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
735
bei den speicherpreisen würde ich einfach 1x1024mb ddr400 kaufen. dann kannst du das 512mb modul noch dazustecken und hast mehr ram ;)
 
Top