Performanceprobleme mit QUAD-SLI (2x 7950gx2)

karl-h1

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1
Hallo,
ich habe folgendes Problem mit QUAD-SLI

ich versuche seit einigen Tagen die zweite Grafikkarte zum laufen zu bringen. (Quad-Sli funktioniert schon aber zu langsam)
Bei allen Test die ich bis jetzt gemacht habe, kommen immer nur Werte raus die ich ebenfalls nur mit einer 7950gx2 gehabt habe.
Ich habe schon alles probiert was es zu probieren gibt z.B. mehrere Treiber gewechselt, bios upgedated, bzw. runter gedated usw.
Es wird unter jedem Programm angezeigt das es unter QUAD-SLI läuft jedoch die Performance stimmt meines achtens nicht wirklich.

Kann dies an den Treibern liegen? Habe schon alle Einstellung rauf und runter durchgekaut, komme aber zu keinen Ergebnis.
Bei den Benchmarks habe ich folgende Werte:
3dMark2006 = 7824 (mit einer Grafikkarte habe ich sogar mehr)
Aquamark3 = 88,254 (mit einer Grafikkarte 92,000)
Riddick Timedemo = 110 frames (wenn ich alles auf Perfomance stelle)
Irgendwas läuft da schief.

Gibt es vielleicht noch irgendwelche zusätzlichen Treiber die ich für QUAD-SLI noch installieren muß?
Oder muß im Bios extra was eingestellt werden?

Vielleicht hat jemand von euch auch ein solches Problem gehabt.
Wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte damit das System wirklich im QUAD-SLI-MODUS läuft und dies nicht nur vorgibt.

Mein System:
Mobo: A8N32-SLI Gaming Edition Bios:1205
CPU: Athlon64 x2 4800+
Grafikkarten: 2x EVGA 7950GX2 1024mb
Netzteil: Enermax Liberty 620W + Thermaltake PowerExpress 250W SLI
Ram: 4x 512MB Infineon+Infineon pc400
System: Windows XP SP2 + alle updates
Grafiktreiber (zur Zeit 93.81xg)
Das System ist nicht overclocked.
 

Legolas1th

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
468
ok beim 3D mark soltest du eigentlich mehr punkte haben aber meiner Meinung nach

bringt quad sli net viel, erst bei hohen bzw. extrem hohen auflösungen von 2560x1800 oda so und das mit 4Aa +8Af.
Du hast in den Benchmarks weniger frames da, da sli und natürlich quad sli noch mehr syncronisierungsaufwand für die CPU bedeutet und so die komplettleistung geschmälert wird und dein athlon ist dafür sowieso unterdimensioniert.

meiner meinung nach ist quad SLI ne Fehlinvestition, die beste lösung ist du verkaufst beide und holst dir ne 8800gtx und hast so mehr(oda gleiche) leistung als bei Quad sli.
Wenn es nicht reicht, hol dir noch eine.

by the way 2x8800gts sind auch besser als quad sli mit 7950GX2


edit: ich hab 173.000 Punkte im Aquamark
und 10400Punkte im 3D MArk 06
 
Zuletzt bearbeitet:

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.130
Hast du dir die beiden Artikel zu Quad-SLI auf CB mal durchgelesen?

"Quad-SLI am Limit"

"nVidia GeForce 7950 GX2 Quad-SLI
3D-Beschleunigung, unendliche Weiten...
"

Hier kommt man zum Fazit, das Quad-SLI unter OpenGL eigentlich sehr gut skaliert, unter D3D aber auf Grund der Festsetzung der 3 vorgerenderten Bilder unter DX9 selbst rein gar nichts bringt.

Mir scheint, als hätte nVidia mit dem Launch des G80 etwas in die Ecke gschoben und nicht mehr wirklich nachgebessert.

mFg tAk
 
Top