Performanceschwankungen oder Grafik-Bug - ATI ???

LittleDaddy

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
183
Moin Moin,

da bei mir ja heute Feiertag ist (Hlg Drei Könige) und ich dadurch ne Menge Zeit am Abend/Nacht hatte hab ich mal verschiedenes getestet. Zu allererst mal mein System...

  • C2D6750 @ 3,32GHz
  • 4GB ADATA DDR2 800 @ 415MHz
  • ASUS ATI 4850 TOP/HTDI 1GB (das Drecksteil erkennt aber nur 512MB - ich werd noch bekloppt)
  • Win Vista/Ultimate 32bit
  • Sichtweite:30, Detailentf:60, Verkehr:30, Schatten:0, Render: Mittel/Hoch

Vorgehensweise der Tests (nachvollziehbar - da in viermaliger Folge dasselbe auftrat...)
  1. Rechnerstart danach GTA4-Start - Alt/Tab
  2. Fraps-Start zur Kontrolle der "fps"
  3. drschn. fps ca 32-35 fps
  4. nach ca. 30 - 45 min, verstärkt auftretendes FEHLEN von Texturen - die komplette Textur fehlt und kommt nie, auch nach warten (ca 1min)
  5. GTA4 speichern und beenden
  6. Neustart GTA4
  7. auch nach Speilzeit von 1h und mehr keine fehlenden Texturen mehr aber fps (nur) um ca 18-20fps, von Anfang an...
  8. Gesamtdauer des letzten Test über 2,5h...

CPU-Auslastung in allen Tests bei ca 95-98% sowie Speichermaximalnutzung von ca 2,6-2,8GB. Daher denke ich das diese Werte im Bereich der Messungenauigkeit liegen sollten.

Aufgefallen ist mir das ich aufgrund von 18 fehlenden Tauben mal eine Karte zu Rate zog und ich an den Stellen wo mir Tauben fehlten auch extreme Texturfehler hatte, egal ob Höhe NULL oder 400m (oder wie hoch auch immer die Wolkenkratzer sind). Bei den auftretenden Texturfehlern im ersten GTA4-Start nach Rechner-Neustart fehlen die Tauben gänzlich, selbst das "gurren" ist nicht zu hören. Nach einstündiger Suche, Aufgabe der "Mission-Taubenschlachterei". An selber Stelle wo nicht mal ein Mucks einer Taube zu hören ist, ist nach Neustart von GTA4, trotz wesentlich schlechterer Perfomance, aber auf einmal ein gurren sowie ein roter Kreis, nebst Taube im selbigen da. Verlassen des Spiels ohne speichern und nachfolgend Rechner-reboot.
Taube weg - kein gurren...
andere tauben gejagt. 30-45 min später, Texturfehler....
Neustart GTA4 - Taube da... - verschieden Stellen ausprobiert, immer das selbe, daher nehme ich an - FEHLER im Programmcode...

Wer kann ähnliches berichten, oder besser mir sagen wie ich diesen Zustand abstellen kann??? Kann doch wohl nicht sein dass ich erst ne halbe Std für lau spielen muss um danach dann endlich alles sehen kann... (die Begründung des Rock*-Mails lasse ich euch gerne zukommen wenn sie da ist).
 

m0r4

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
15
seih froh dass das spiel so gut bei dir läuft! Rockstar hat es voll verrissen was das spielt angeht! am besten patchen patchen patchen! und hoffen.
das nur 512mb grafikkartenspeicher nur erkannt werden könnte dadran liegen das insgesamt unter einem 32bit windows nur 4gb speicher erkannt werden können (arbeitsspeicher grafikkartenspeicher interspeicher aufm mainboard)
 

Bennsen90

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.275
Das mit den Fehlenden Texturen kann ich mit meiner HD 4870X2 auch bestätigen, ca ne 30 min und dann gehts los^^. Mein Grafikspeicher wird aber richtig erkannt mit 1gb, ich hoff ma stark das die da noch ganz gewaltig an dem game und evtl vona tiseite auch an treibern arbeiten... wenn du was genaues weißt wie man das abstellen kann immerherdamit^^
 
T

towa

Gast
Kann es sein oder sind alle neuen Spiele iwi verbugt oder bescheiden programmiert?

GTA 4 --> Spielfehler (Grafikfehler lass ich mal raus, da die eventuell mit dem ATI Treiber zusammen hängen) und Performanceprobleme á la zu geringer FPS!

NFS Underground --> Spiel viel zu kurz für den Preis (Karriere) und viel zu magere FPS (Performance)

C&C Alarmstufe Rot 3 --> Nervender GameSpy Onlinemodus (kein unkompliziertes Koopspiel über LAN möglich) und Anzeigetreiberresets vom ATI Treiber (VPU Recover) - Spiel stürzt dabei NICHT ab
 

Screamor

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
174
Bist du dir sicher, dass du die ASUS 4850 Top hast, die finde ich nirgendswo mit 1GB, sondern nur mit 512 MB, ohne TOP gibts die auch mit 1GB Ram. Es kann aber auch sein, dass lediglich auf der Packung was von 1GB draufsteht, da die bei Bedarf 512MB vom Arbeitsspeicher abzwacken kann.
 

pookpook

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.610

Eon-Deon

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.507
Grafikfehler hab ich auch hin und wieder mit meiner 4850, allerdings bei weitem nicht solch gravierende wie du sie beschreibst. Schlimmstenfalls sind kurzzeitig Texturen völlig weg, erscheinen aber nach 1-2 Sekunden wieder.
Die treten bei mir aber auch erst nach längerer Spielzeit auf.
Ansonsten habe ich absolut keine Probleme mit dem Spiel. Nur sind nach sehr langer Spielzeit manchmal, aber wirklich nur manchmal, die Ladezeiten extrem. Manchmal 5 Minuten bevor es weiter geht, aber es geht weiter.
 

LittleDaddy

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
183
das nur 512mb grafikkartenspeicher nur erkannt werden könnte dadran liegen das insgesamt unter einem 32bit windows nur 4gb speicher erkannt werden können (arbeitsspeicher grafikkartenspeicher interspeicher aufm mainboard)
Soweit ist mir das schon bewusst. Eigenartigerweise kann ich den Perf-Monitor mitlaufen lassen und bekomme die verfügbare Mengeim Graphen vom Grafik-RAM 500MB und den (normalen) RAM bei ca 2,5GB angezeigt. Bei Fallout3 beispielsweise werden mir 1GB Grafik und knapp unter 2GB RAM angezeigt - der Rest im RAM wird halt von Windows geschluckt - soweit ist´s also denke ich ok - nur GTA will mir nur 512MB geben. Ich denke aber nicht dass ich immense Performanceschübe erwarten könnte wenn der kpl Speicher erkannt und genütz werden könnte da das Game ja eh extrem CPU lastig ist und mein geliebter C2D6750 nundoch so langsam auf die Ersatzbank sollte...

Hoffen wir mal weiter auf Patch Nr:2, Nr3 und folgende. Sowie Catalyst 9.01, 9.02 usw.
Falls ich vorher ne Lösung finden sollte werde ich euch unterichten.

Werde heute Abend mal mit RAM-Boostern experimentieren um etwaige Overflows zu verhindern - könnte ja sein das die Engine es nicht schafft die fehlenden Texturen zu buffern da der RAM - egal welcher - schon voll ist und daher diese verworfen werden.
Aufgrund der fehlenden Texturen ist mir aber eines bewusst geworden was zum grossen Teil zu der schlechten Performance führt. Der kpl Verkehr der gesamten Stadt wird immer, egal wo man auch ist, für die gesamte Spielewelt berechnet. Für mich nicht nachzuvollziehen warum man diesen Weg gegangen ist, da man ja auch an der Detailsichtweite andere Wege geht. Werde zum Beweis mal noch nen Video-Link dazu nachschieben wo man sieht das sich auf allen Inseln Autos bewegen obwohl man nicht mal in der Nähe ist - also Mädels, bis die Tage.
 
Zuletzt bearbeitet:

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.254
Könnte es vielleicht sein dass per Commandline.txt der Grafikspeicher begrenzt ist?

Ich habe neuerdings auch Probleme mit GTAIV. Nicht genügend Videospeicher - Bitte das System neu starten oder Absturz ohne Rückmeldung vom Spiel. Und zwar immer nach einer Mission. Toll.
 

Crawl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
41
Dieses Phänomen mit dem verschwinden der Texturen lässt sich Temporär ganz einfach lösen.

Ursache: Der VRAM ist zu klein für GTA IV und seine derzeitigen Einstellungen.


bsp HD 4870:


Hab ich alles um Mittel rum, bei einer Auflösung von 1680 x 1050 und einer akzeptablen Sichtweite usw. usf. bin ich bei c.a. 470~499 MB, welche erkannt werden, somit Orange.


Alles, was den RAM Verbrauch überschreitet, wie auch immer, wird anscheinend kurzfristig ausgeblendet / verschwindet.


Trickse ich bspw. GTA IV jetzt aus mit dem Befehl -availablevidmem 2.0 (Wer's nicht sofort erkennt, das ist ein Befehl der GTA IV glauben lässt, ihr habt, in jetzigem falle, doppelt so viel RAM. Also 1024.) Kurz gesagt: Ein RAM Multiplikator.

Texturen verschwinden bei mir mit diesem trick gar nicht mehr. Das ist kein einziges mal vor gekommen. Muss allerdings ohne -nomemrestrict und -norestrictions benutzt werden.



Klar, ist keine dauerlösung, aber immerhin etwas. Bedenken, die Performance leidet.... bei einem Multiplier von x 3 und allem auf Highest gibt es nach spät. 5 Minuten ein supertolles Lagfest... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Screamor

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
174
Der Link von dir zeigt auf eine ASUS 4850 ohne TOP und das abzwacken ist durchaus nicht nur bei billigen Nvidia/onboard Karten möglich.
 
Top