BF3 Performanceschwankungen

brueckenbuedche

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
Hallo,

mir ist aufgefallen, das bf3 an manchen stellen im mp sehr starke framedrops aufweist. ich spiele die meiste zeit mit konstant 60fps und nahezu 99% gpu auslastung. stellenweise gehen die frames runter und meine graka wird nur zu 50% ausgelastet? was kann das sein?

mein system: siehe Signatur

gruß
 

LukLuk

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
233
Vsync ausschalten.
EDIT: Konstant 60FPS = Vsync. Sobald die Graka die 60FPS nicht mehr halten kann, sinkt der Wert immer um 50%, was dann 30FPS sind. So sinkt dann auch die Auslastung um nahezu 50%.
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
ok danke, dann muss ich wohl damit leben. ohne vsync versetzt mir das bild zu stark :(
Ergänzung ()

aber sehe grade das es ohne vsync das gleiche problem ist, manchmal 40fps bei 80% auslastung ....
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.045
Vsync aus und in Game folgendes in die Konsole tippen: GameTime.MaxVariableFps 60
 

AMDforever

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
211
Besonders im MP braucht BF3 teils sehr viel CPU Leistung, kuck also mal ob die CPU bei fast 100% ist wenn du diese fps drops hast.
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
cpu geht bis max 80%, diverse videos bei youtube zeigen, dass andere auch keine 60fps mit ähnleicher grafikkarte haben. im großen und ganzen sind auch dort die gleichen drops zu sehen....
 
Zuletzt bearbeitet:

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
also es sind ca 60%, lese das an meiner g15 ab.
 

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
Vsync ausschalten.
EDIT: Konstant 60FPS = Vsync. Sobald die Graka die 60FPS nicht mehr halten kann, sinkt der Wert immer um 50%, was dann 30FPS sind. So sinkt dann auch die Auslastung um nahezu 50%.
Das war einmal. Die fps werden lange nichtmehr halbiert bei unterschreiten der 60fps.


@brueckenbuedche

CPU Limit. Nichts besonderes in BF3.
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
cpu limit, wenn die cpu nicht komplett ausgelastet wird? gibt es tricks um dem entgegen zu wirken?
 

Gebetsmuehle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.682
Nun, es reicht wenn ein Kern am Limit ist, damit die CPU limitert.

Extremfall wäre z.b ein Uralt game was auf 1 Kern läuft, auf 100% hängt. Da wäre die CPU zu 12,5% ausgelastet.

Tricks dem entgegen zu wirken? Option A, klassich, übertakten. Vorallem, wenn dein i7 gereade noch auf Stock Takt läuft.
Trick B. Kleine, aber entscheidene Optionen im Menü einen Ticken runter stellen. Ich denke da z.b an Schatten von Ultra auf Hoch, bei mir hats gelangt, dass ich dann nicht mehr unter die 50fps falle mit meinem fx6300(3,8). Sofern du das mit deinem Gewissen vereinbaren kannst :)
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.966
nein, trick gibt es keine, aber ich schätze, wenn du mit den ingame-grafikoptionen ein wenig rumspielst (mmsa und wie die zusätze alle heissen auf aus, aa&af auf mittel und den rest angepasst), wird der fps stabil bleiben.
 

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
975
Die Gitterqualität geht auch stark auf die CPU. Sollte man allerdings nicht zu sehr senken, da man sonst weiter entfernte Einheiten nichtmehr sehen kann.
 

korn4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.822
Ich kann den BF3 Singleplayer mit meiner Hardware (siehe sig.) auf Ultra ohne AA mit 45+ fps ohne Drops spielen. Im Multiplayer muss ich schon auf die Voreinstellung Mittel herunterschrauben und hab trotzdem wenn ich in die "weite Map" sehe Drops auf 35 fps weil die CPU nicht mehr kann. Besonders bei Servern mit 64 Spielern tut er sich da schwer.

Aber übertakte mald eine CPU, die ist ja so schon um einiges schneller als meine, OC kann hier kleine Wunder bewirken :)
 
Top