Philips Hue Birne mit Ikea Tadfri Gateway verbinden

Scie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
67
#1
Hallo zusammen,

ich habe bisher immer davon gelesen, dass die Leute ihre Ikea Tradfri Birnen mit der Philips Hue Bridge verbinden und nicht umgekehrt. Selbst wenn man im Internet nach dem umgekehrten Weg sucht, also Philips Hue Birne mit Ikea Tradfri Gateway verbinden, dann findet man nicht wirklich viel. Also habe ich mir gedacht, ich mache es einfach mal und ihr könnt das Ergebnis hier sehen.


farbige Philips Hue E27 Birne mit Ikea Tradfri verbinden*

Der Versuchsaufbau:
- Ikea Tradfri Gateway
- Ikea Tradfri Fernbedienung
- farbige Philips Hue E27 Birne

Die Einrichtung erfolgte genauso wie bei jeder anderen Ikea Tradfri Birne. Man startet die App, schaltet die Lampe ein, hält die Fernbedienung 2cm von der Lampe entfernt und drückt den "verbinden" Knopf. Die Hue Lampe blinkt dann 10 Sekunden lang und wird anschließend in der Tradfri App als LCT015 erkannt.

Im Anschluss kann man die Lampe über die App steuern, heller und dunkler machen, das Weißspektrum und die Farbe ändern. Bei der Farbe ist es allerdings nicht möglich diese stufenlos zu wählen, sondern man hat nur bestimmte Auswahlmöglichkeiten.
Screenshot_20181017-183629.jpg
Wenn man mit der Farbauswahl zufrieden ist und man auf Tradfri statt Hue setzen möchte, so kann man ruhig eine farbige Hue Birne in Tradfri einbinden, denn diese bieten bessere Farben gegenüber der farbigen Tradfri Birne. Leider kann ich keine weiteren Tests bieten, weil ich noch kein weiteres Zubehör habe.

Ikea Tradfri vs Philips Hue im Netzwerk*

Als ich so am rumspielen und nebenbei mein Pihole offen war, kam mir die Idee die Netzwerkabfragen der beiden Gateways und der jeweiligen Android Apps zu überprüfen.

Als erstes das Ikea Gateway und die entsprechende Tradfri auf dem Handy. Um 18:18:40 habe ich das Ikea Gateway eingeschaltet und im Anschluss nach Aktualisierungen suchen lassen. Um 18:21 Uhr wurde dann die Philips Hue Birne zum Gateway hinzugefügt. Das Gateway lief bis 18:45 Uhr und ja, es gab keine weiteren DNS Abfragen des Gateways in der Zeit
tradfri_gw.JPG

Öffnet man die Tradfri App, so wird nur eine einzige Adresse abgefragt und nach meinen bisherigen Beobachtungen auch nur, wenn man die Tradfri komplett schließt (nicht im Hintergrund laufen lässt.)
tradfri_op3_app.JPG

Nun folgt der Start des Hue Gateways um 18:52 Uhr bis quasi alle 3 Lampen leuchten:
hue_gw.JPG
Weiter habe ich sehen können, dass das Hue Gateway alle 5 min die Zeitabfragen an timeX.google.com und time.meethue.com stellt (nicht auf dem Screenshot). Andere DNS Abfragen gab es bis 19:10 Uhr nicht.

Öffnet man die App, dann gibt es folgende Abfragen:
hue_op3_app.JPG
Die Anfragen an api.amplitude.com kommen immer, sobald die App in Benutzung ist.

*Ob Sinn oder Unsinn ist mir eigentlich egal, ich berichte nur was mir aufgefallen ist ;)

Danke und Gruß

Scie
 

Noiz

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
115
#2

? :)
 
Top