Philips Streamium NP3900

Rolando

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
526
Alternative zum Philips Streamium NP3900 gesucht

Hallo
Hat hier jemand einen Philips Streamium NP3900 im Einsatz und kann evtl. ein paar positive oder auch negative Erfahrungen darüber mitteilen. Hab bisher im Netzt nur 2 Kommentare gefunden: Super und besch.... Das Besch... bezieht sich auf die WLAN Qualität, die mir sehr wichtig ist, da meine FB7270, an die ich eine Festplatte mit MP3 anschließen will, nicht unmittelbar in der Nähe des geplantes Platzes steht, auf den der Streamium soll.

Danke schon mal im Voraus
Roland

Ich hab den Titel mal geändert, in der Hoffnung ein paar Vorschläge zu erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

WRX-Oger

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
41
Moin, dann schau dich mal bei Amazon um, da gibts zu Hauf Kundenrezensionen. (-;

Ich habe übrigens den NP2900 und bin zufrieden mit dem Gerät.

Grüße
 

Rolando

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
526
Zuletzt bearbeitet:

Rolando

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
526
Na dann vielen Dank!!! Wie hast du das gefunden? Ich hab diverse Suchvariationen eingegeben und nix gefunden.
Seis drum. Da ich es im Netz zum Neupreis von 278€ gefunden hab, hab ich mir hier im roten MM das Teil als Vorführgerät für 169€ gekauft.
Aber so wie es aussieht, werd ich es Morgen wieder zurück bringen. Wie in den Kundenrezensionen immer wieder zu lesen hats eine bescheidene WLAN Verbindung. Radio hören mit Pausen ist nicht wirklich toll.
Dann hab ich eine Festplatte an meine FritzBox 72770 angeschlossen und als NAS angemeldet. Das auffinden der Platte hat schon ewig gedauert. Bis das Gerät mir dann mal 360, dann 3587, dann wieder nur 398, dann plötzlich 9563 MP3 Dateien anzeigte dauerte noch länger. Dann nachdem ich ein Lied zum Abspielen auswählte dauerte es wieder ewig bis..... ein ganz anderes Stück gespielt wurde. Das weiterschalten zum nächsten Song wurde erstmal mit dem Nichtauffinden des Mediaservers quittiert und nach Tastendruck wieder ein Stück gespielt, was ich gar nicht wollte.

Jetzt nach über 1 Stunde testen gab ich es auf und bring das Teil zurück.

Ach ja: Den Klang finde ich übrigens für das recht Kompakte Gerät sehr gut. Wenn es jemand hinstellen will wo er ein Netzwerkkabel stecken kann, denke ich kann mans gut nutzen. Aber WLAN ist inakzeptabel!!!

Dann stell ich hier doch gleich die Frage nach einer Alternativen. Preislich möchte ich eigentlich nicht mehr als 100-120€ ausgeben.
 

WRX-Oger

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
41
Hi, finde ich natürlich schade, daß die Qualität des 3900 so bescheiden ist
Wie gesagt, ich habe hier schon so ca. 2 Jahre einen NP2900 in Betrieb und bin immer noch sehr zufrieden damit. Wlan ist top und auch die Wiedergabe meiner Mp3 Sammlung per Synology 212+ klappt ohne Probleme. Bei mir werkelt übrigens eine FB3370(-;

Alternativen kann ich leider nicht empfehlen, da ich mich noch nicht damit beschäftigt habe, warum auch:evillol:

Vlt. versuchst du noch einen 2900 aufzutreiben, kann ich jedenfalls empfehlen, ansonsten

Grüße;)
 

Rolando

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
526
Hi
Kannst du mir sagen, wie weit dein Router vom NP2900 entfernt ist? Bei meinem Test mit dem NP3900 stand dieser sozusagen direkt unter dem Zimmer in dem die FB7270 steht. Die Decke ist ne Holzbalkendecke. Mein Laptop stand auch in der Näe und das hatte vollausschlag und der 3900 schwankt zwischen einem Balken und gar kein Empfang.
 

Rolando

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
526
Alternative zum Philips Streamium NP3900 gesucht!!!

Hallo
Nachdem der Kauf des Philips Streamium NP3900 ein reinfall war, hab ich mal den Titel geändert, in der Hoffnung auf ein paar Vorschläge!!!
Hier mal eine kurze Auflistung über das, was ich suche!
- Ein eigenständiges Gerät, welches sich über WLAN in mein Netz einloggen kann.

Was soll es haben / können:
- GUTEN oder auch SEHR GUTEN WLAN Empfang (große Entäuschung beim NP3900)
- Internetradio
- guten Klang
- Problemlose Verbindung zu meiner Fritz!Box 7270, an der eine Festplatte mit meiner Musiksammlung hängt.
- möglichst einfache Bedienung. Nicht dass ich über zig Menues erst zum Radio oder Mediaserver komm.
- FERNBEDIENUNG ist Pflicht
- FM Tuner wäre nett, muss aber nicht.
Preis sollte 120€ nicht überschreiten. Trotzdem können auch etwas teurere Geräte vorgeschlagen werden. Wer weiß.....

Ersteinmal Danke für die erhofften Vorschläge!!!
Roland
 
Top