News Phishing: Fake-Tweets des Ethereum-Erfinders ködern naive Opfer

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.190
#1

Volkimann

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.534
#2
Tja, wenn die Gier das Hirn frisst.

Erinnert mich an die Emails "sende mir 100€ zu, dann kann ich die Millionen von meinem Konto abheben und mit dir teilen"

😂😂😂
 

MXE

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.426
#8
verdient sage ich mal :D Ich könnte richtig reich sein wenn ich krimineller wäre. Es gibt genügend Idioten auf der Welt, man muss es nur nutzen.
 

Piep00

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
113
#10
Gerade bei Minern erwarte ich ein größeres, technisches Verständnis in Bezug auf den Umgang mit dem Internet. Wenn Oma Erika versehentlich eine Spam-Mail öffnet, dann kann ich das nachvollziehen. Wenn die Miner allerdings reinfallen, dann hat die Gier überhand genommen. Kein Mitleid von mir.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.135
#11
wollt ihr damit sagen ich seh meine ETH nie wieder? ;)
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.731
#16
Wow, das ist ja mal richtig einfach verdientes Geld. Ich kann mir vorstellen, dass das Nachahmungstäter aus Kreisen anlockt, die normalerweise nicht durch Kriminalität auffallen.
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.857
#19
Ich habe auch im Sale, 15€ zum Preis von 20€, lässt euch den Deal nicht entgehen.
Wer sowas glaubt und darauf reinfällt, dem ist nicht zu helfen...
 

Kaleo Meow

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.755
#20
Schade das mir solche Sachen nicht einfallen und das mir auch immer der Mut für sowas fehlt! >.<
 
Top