Download-Vorschlag PhonerLite

Cin-Hoo

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
595
Hallo!

Meiner Meinung nach, fehlt im Downloadarchiv der kostenlose, anbieterunabhängige VoIP-Softphone-Client PhonerLite. Unterstützt werden alle Windows-Versionen ab Windows 7. Er scheint ziemlich populär zu sein und wird regelmäßig weiterentwickelt. Da er keine Autoupdate-Funktion besitzt, fände ich es sehr praktisch, hier über neue Versionen informiert zu werden, weil ich die Versionsprüfung auch oft vergesse. :D Bei der aktuellen Version 2.81 hat sich anscheinend auch ein Bug in die Update-Suche eingeschlichen (beim ersten Versuch gibt die Software immer eine Fehlermeldung aus).

Herstellerwebsite: https://lite.phoner.de

Nachtrag: Laut heise Download-Eintrag unterstützt PhonerLite sogar noch Windows XP. Ob das allerdings wirklich stimmt, weiß ich nicht. :confused_alt:

Gruß von Cin-Hoo
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag)
  • Gefällt mir
Reaktionen: konkretor und phil.

Schpedsi

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.361
@Cin-Hoo: Gebe dir vollkommen recht, dass die Software für uns interessant ist. Jetzt bin ich selbst kein Fachmann in dem Gebiet, beim Querlesen durchs Netz ist die Resonanz insgesamt jedoch eher durchwachsen. Hast du die Software im Einsatz und kannst ein wenig deine eigenen Erfahrungen damit offenlegen?

Würde mich interessieren, wie gut das Ganze funktioniert.
 

Cin-Hoo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
595
@Schpedsi
Ja, ich habe PhonerLite, seitdem X-Lite eingestellt wurde, selbst im Einsatz. Da ich damit nur sporadisch am PC telefoniere, kann ich bislang, abgesehen von der etwas launischen Update-Suche, nichts Negatives berichten, dafür aber auch keine wirklichen Erfahrungen teilen. Von einem Kumpel, der die Software schon länger und ausgiebiger verwendet, weiß ich aber, dass er sehr zufrieden damit ist.

Ein Vorteil von PhonerLite (zumindest gegenüber X-Lite) dürften auch die für einige SIP-Provider bereits vorkonfigurierten Profile sein. Wer, wie ich, hingegen die Telefoniefunktion seiner FRITZ!Box nutzt, wählt manuelle Konfiguration und gibt als Proxy/Registrar fritz.box (oder die jeweilige IP-Adresse der FRITZ!Box) ein.
PhonerLite_Wizard.jpg

Gruß von Cin-Hoo
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schpedsi
Top