News Pioneer: Erstes Blu-ray-Laufwerk Anfang 2006

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Der japanische Elektronikkonzern Pioneer kündigte gestern die Verfügbarkeit ihres ersten Blu-ray-Laufwerks für 25-GB-Discs im ersten Quartal 2006 an. Das BDR-101A ist dabei weniger für den Massenmarkt als vielmehr für Profis aus dem Bereich Content-Creation gedacht, die BD-ROM-Filme vor Produktionsbeginn natürlich testen müssen.

Zur News: Pioneer: Erstes Blu-ray-Laufwerk Anfang 2006
 

TheCreatorZ

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
76
Cool ich freu mich jetzt schon drauf 2 meiner liebstensachen bei Optischen Medien zur zeit
1.BlueRay und
2.das laufwerki ist von Pioneer (hab alle Drives von Pioneer und sie funzen einwandfrei mit allen Disks)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
ich denke blu-ray hat es am anfang schwer sich zu behaupten (änlich wie damals DVD), da viele kein Abspielgerät besitzen um Spiele oder Anderes zu nutzen...
Jedoch denke ich, das es in ferner Zukunft wieder ein Wechsel von CD/DVD auf Blue-ray geben wird.
Wird auch ein wenig davon abhängen, wie teuer diese technbologie werden wird.
 

Eisregen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
324
Lol nun kommt schon ein Nachfolger der DVD auf den Markt und ich hab noch nich mal einen DVD Brenner :lol:
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.485
die sollen sich endlich mal ausmehren mit dem sch***. die asiaten haben blu-ray schon fast ein halbes jahr und bei den is das normal wie dvd und hier passiert wie immer nix. bis man sich so ein teil leisten kann und die "rohlinge" erschwinglich sind dauert das noch locker 2 jahre. dual layer scheiben kosten auch noch fast 5€ das stück und ne normale dvd kostet 40€ und noch günstiger. also macht ma hinne!
 

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.104
Finde ich cool, dass langsam die Produkte auf den Markt kommen, doch ich stelle mir die Frage wie lange es dauert eine Blu-Ray Disc mit 2x zu beschreiben. :freak:
 

kapu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27
Ich warte auf die ersten erschwinglichen Laufwerke mit DVD, HD-DVD und Blue-Ray.
 

beta123

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
168
ich freue mich auf das Laufwerk und werds mir sofort holen
 

Butterbemme

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.153
Also dass Anfang 2006 dieses und jenes kommt les ich jetzt schon seit Monaten, ich freu mich erst wenn ich son Ding bei Alternate mit nem grünen Punkt bei der Lieferbarkeit sehe.
Davon abgesehen geht son Rohling doch anfangs eh für 20 Eur und mehr über die Ladentheke, vor 2007 wird hier sicher kaum einer einen Nutzen aus der Technik als Backupmedium ziehen.

Freu mich aber trotzdem drauf ;), HD-Filmchen gucken is ja auch was feines.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.533
Ich hab im Rechner nicht mal mehr nen CD-Brenner, optische Medien sehen meinen PC nur noch wenn ich da ein Image von ziehe.
Lahm, fehleranfällig, laut. Nieder mit diesen beknackten Silberscheiben.

Da gelobe ich mir SATA Hot-Plug und GbE-LAN.
 

Siberian..Husky

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.125
@16
backups auf festplatte oder was!?

also ich find silberscheiben schon ganz praktisch.... aktuelle festplatten sind schließlich mindestens genauso fehleranfällig wie dvd rohlinge.
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.776
Ich frag mich, warum diese Geräte DVDs mit max 8x beschreiben können. 16x ist ja schon Standard und kein Problem aktuell.
Aber wie schon gesagt wurde, wie bei DVDs anfangs auch lohnt sich ein Rohling erstmal nicht. Ich denke es wird billiger sein sich ne externe Festplatte zu holen als BlueRay Rohlinge. Mit dem Hin und Her ist ja auch noch nicht klar ob BlueRay oder dieser andere Standard sich etablieren wird.
 

simon04

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
137
@4
Es kann schon sein, dass das Laufwerk keine CDs mehr lesen/beschreiben kann. Immerhin ist für CD, DVD, Blu-ray immer ein neuer Laser (zwecks Wellenlänge des Lichtes) notwendig...
 

Drago R

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
107
@19
CD und DVD benutzen die gleiche Wellenlänge! Nur die Fokussierung ist anders.
Also wird das Laufwerk auf jeden Fall CD`s wiedergeben können! ;)

@topic
Da bei den BD`s von 2x Schreibgeschwindigkeit geschrieben wird, frage ich mich, wie Pioneer das testen kann? Es gibt ja noch keine Einigung, ob BD-Recorable auf Phase-change oder DYE- Basis funktionieren soll. Für letzteres gibt es Weltweit auf jeden Fall noch keine Technologie! Also frage ich mich, worauf nehmen die auf??? :confused_alt:

@3,12,18
:klugscheiß mode an
Die Dinger heißen immer noch Blu(nicht "blue")-ray Discs oder besser BD. ;)
:klugscheiß mode aus
 
Zuletzt bearbeitet:
Top