Pioneer VSX-1014-S

RONI

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
D

dbones

Gast
Den 1014-er selbst habe ich zwar noch nicht gehört, aber dafür einpaar andere Pioneers, und ich muss sagen, dass die für meinen Geschmack etwas zu dünn klingen. Ok, stark sind sie, aber nicht so laststabil, wie ihnen nachgesagt wird. Wenn die Schutzschaltung öfter mal eingreifen muss, dann finde ich das nicht so super.

Ich hatte z.B. den 512-er oder den 814-er ausgiebig testen können. Trotz recht kompakter Speaker haben beide recht früh abgekackt. Der 1014 ist natürlich nochmal ein ganzes Stück besser, aber dass er vergleichsweise dünn klingt werden dir Leute bestätigen können.

Mit dünn meine ich einfach feinen Klang mit leichter Vernachlässigung der tiefen Töne. Ich würde den Pio also eher für Musik einsetzen als für Kino, weils da doch schon ein bisschen wuchtiger krachen sollte.

Kannst dir ja mal diesen Test durchlesen. Oder hier die Konkurrenten Denon AVR-2805, Onkyo TX-SR602E oder Yamaha RX-V1500.

Wegen den Preisen: guenstiger.de hat zwar wie immer gute Preise, aber bei Receivern sind die Ebay-Händler erstaunlicherweise in den meisten Fällen noch billiger. Da gibts z.B. den 2014-er fast zum Preis vom 1014-er...

Kannst auch mal ins Forum www.beisammen.de reinschauen, alles Heimkino-Freaks :D


ciao
 

chaosdomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
267
Hi,


also zum Thema "Schutzschaltung" kann ich nur sagen dass sie bei mir noch nie aufgetreten ist... (hab den AX-3) und zwischenzeitlich hatte ich 5 Canton RC-L dranhängen und von schwächeln hab ich auch nichts gemerkt...
Aber eigentlich würde ich sagen kauf NICHT blind...geh zu nem vernünftigen Händler und leih dir verschiedene Verstärker aus deiner Preisregion an und entscheide für dich, welches der Beste ist, oder sich am besten für dich anhört. Weil jeder Geschmack ist doch anders...also ich möchte wenn ich mir was kaufe doch auch das Beste (zu meinem persönlichem Geschmack passende) zu dem Preis.


mfg Domi
 

platineye

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
Geh mal zu www.hifi-forum.de , da wirst du jede Menge Infos zu beiden Wunschmodellen finden (auch jede Menge kompetenter Leute, die dir Pro und Contras aufzählen könnten)...

Ich will mir selber den Pioneer holen, leider fehlt das nötige Kleingeld dafür...

Wenn du ihn richtig preiswert haben willst, er geht immer bei eBay immer sonntags ab 499 Euro in den Auktionen eines guten Händlers...

PS. Wie geil, ich sehe dass bei ebay gerade VSX 2014 für 550 Euro zu kaufen ist, das wäre auf jeden Fall Überlegung wert: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=19677&item=7502008629&rd=1
 
Zuletzt bearbeitet:

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.821
Also ich hab selber einen Pioneer und muss sagen das mit der Schutzabschaltung stimmt so nicht ganz, ich kann sehr hohe Pegel fahren ohne das sich mein Receiver verabschiedet.
Ich würd ihn dir empfehlen.

Zum Kabelquerschnitt guckst du hier
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Wegen des Schutzschaltung: Im Testbericht steht das das bei den alten Receiver
gewessen is bei diesen Modell nicht mehr!
Kann ich auch den Receiver an die Audigy 2 ZS mit dem Digital Ausgang anhängen,
das ich dann 5.1 Sound habe??
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
i werd den PIONEER kaufen!

Nach 5 mal durchlesen des TESTSBERICHT :)

Danke an alle ;)
 

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.821
Wirst es nicht bereuen :)

Viel spaß damit...

darf ich fragen an welche Boxen er kommt?
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Jetzt hab ich gerade ne mail bekommen das der Pioneer nicht mehr geführt wird
bei dem SHOP und ich warte schon 3 Wochen drauf, nächste Woche kommt Teufel! :mad:
Ich hab mir mal wieder andere Modelle angesehen:
Denon AVR-2803 gold (A/V Receiver)
Pioneer VSX-2014i silber (Heimkino-Reveiver) (Ist das der nachfolger vom 1024?)
oder dieser Reitz mich auch
Yamaha RX-V 2500 titan (7.1 Digitaler AV-Receiver)
Ich denkle die Qualität is bei allen gut, aber welcher ist der beste.....
Teufel verdient nur das beste :) :D
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Onkyo TX-SR702E
Was sagt Ihr zu dem?
Habt ihr den schon getestet?

DANKE :)
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
Zuletzt bearbeitet:

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Onkyo TX-SR702E der soll doch um einiges besser sein als der VSX-1014!

Habe immerhin einen großen RAUM 70m² da bräuchte ich eigentlich ganz was anderes.

Aber Preislich ist das auserhalb meiner Toleranz.

Kann ich mir mit ruhigen gewissen den Onkyo TX-SR702E von EBAY kaufen? :rolleyes:

Neuware
24 Monate Garantie (Herstellergarantie)
deutsche Ware, kein Grauimport

Angaben des Verkäufers zur Rücknahme:
Für ausländische Käufer gelten möglicherweise andere Angaben zur Rücknahme. Nähere Informationen dazu erhalten Sie direkt vom Verkäufer. Mehr zum Thema.
14-Tage-Geld-zurück - Der Käufer hat das Recht, den Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurückzugeben.

Das klinkt doch gut.

Habe mir die Testberichte durchgelesen, da bin ich auf Onkyo TX-SR702E gestossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
tja, bei Area DVD ist der Pioneer bis €1000 die Referenz und der Onkyo bis €1500
ich habe schon Geräte von beiden Firmen gehabt und war jeweils zufrieden ;)

ob man dem ebay Verkäufer trauen kann?
139 positive und 1 negative Bewertung, leider läßt der User die nicht anzeigen
also kann man nicht einsehen warum die Negative Bewertung zustande kam

der Preis ist jedenfalls gut, der günstigste bei Geizhals liegt bei €779
 

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Allso ich habe jetzt zugeschlagen, Onkyo TX-SR702E

Jetzt benöte ich noch eine Soundkarte für den PC 5.1 Sound

Was könnt ihr mir empfehlen für FILME mit 5.1 Sound (EAX Hardware brauche ich nicht)? :D
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
versteh ich jetzt nicht ganz, Du hast doch bereits eine der besten Karten im System stecken, Audigy 2 ZS

ps
in deiner Sig steht übrigens zwei mal Creative ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

RONI

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
349
Naja ich habe mehrere Rechner! :D

Audigy 2 ZS is mit EAX allso zum Spielen habe einen extra Rechner fürs Filme schaun! (LEISE)
Da habe ich noch keine Soundkarte, da wäre ein günstigeres Modell gefragt. :)
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.762
aso, ging aus der Fragestellung und dem Thread allgemein nicht heraus das der Receiver für nen PC herhalten muss :D

Terratec hat recht günstige Karten aber auch Creative hat welche so um die €25-30 im angebot

z.b. diese: http://www.geizhals.at/deutschland/a81849.html
 
Top