PlayStation 3 gibt beim Starten zunächst kein Bild aus

speedcOre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
378
Hi!

Meine PS3 verhält sich etwas seltsam beim Anschalten. Sie piept, beide LEDs gehen an und alles wirkt soweit normal - der Fernseher bleibt aber auf "No Signal" stehen.

Die Lösung, mit der ich mir aktuell behelfe, sieht folgendermaßen aus: PS3 per Netzschalter komplett ausschalten, wieder anschalten und los geht's.

Ist dieses Problem bekannt und kann behoben werden?

Liebe Grüße
Sebastian
 

IggyOne

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
239
Ne, ist definitiv nicht normal.

Sicher, dass du am Fernseher den richtigen Eingang eingestellt hast?

Ansonsten wenn noch Garantie besteht würde ich das Teil einschicken.
 

speedcOre

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
378
Hey,

klar - die PS3 steckt am richtigen Eingang. Beim "Hard"-Neustart funktioniert es dann ja auch. :-) (Anders als über den Netzschalter kann ich die PS3 in diesem Moment dann übrigens nicht ausschalten, da sie sonst drei Mal piept und einfach neustartet).

Zurückgesetzt habe ich eigentlich alles schon mehrfach - leider ohne Erfolg. Vielleicht hat das Ding über die Jahre einfach einen Schatten bekommen. Ist nämlich eine aus dem ersten Wurf. :-)
 

Candy_Cloud

Rear Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.095
Bei mir tritt so etwas auch mal auf. In meinem Fall ist der Denon AVR schuld. Wenn ich diesen dann vom Strom trenne und komplett neu boote, geht es wieder eine lange Zeit gut. Ich würde auch den TV mal resetten. Denn die HDMI Eingänge müssen ja aktiv beschalten sein. Wenn es da einen Fehler in der Kommunikation gibt...
 
Top