plötzlicher "freeze" nach CPU "X2 3800+" Upgrade

HELLge

Lt. Commander
Registriert
Dez. 2004
Beiträge
1.182
Hallo,

ich habe vor ca. 2 Wochen meinen Athlon64 3500+ SC durch einen X2 3800+ (Toledo) ersetzt (Sockel 939), seid dem habe ich das Problem das mein System für ca. 30 sek. hängt und danach normal weiterläuft, sowohl beim Film schauen als auch unter Last beim ET:Quakewars zocken.

Ich habe das Netzteil verdächtigt, das dieses mit 300 Watt recht knapp bemessen ist.

System:

X2 3800+
2gb Ram
6800 GT
300 Watt Netzteil

Hat jemand schon ähnliche erfahrungen gesammelt oder einen ratschlag?
 
Benutzt du Windows XP? Hast du den Dual-Core-Patch installiert?
Beim Umstieg von Single- auf Dual-Core würde ich jedem eine Neuinstallation von Windows XP, auf Grund der für SC und DC unterschiedlichen ACPI-Treiber, empfehlen.
 
Zurück
Oben