Postausgangsschwierigkeiten bei Outlook 2007

Doenner

Lt. Junior Grade
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
495
Guten Abend

Ich habe in Outlook 2007 SP2 unter Windows 7 x86 heute vergeblich versucht, meine T-Online-Mailadresse einzurichten.

Ich bin strikt nach dieser Anleitung vorgegangen (POP3).
E-Mails empfangen funktioniert einwandfrei, beim Senden erhalte ich jedoch diesen Fehler:
"der Postausgangsserver unterstützt ihren Verschlüsselungstyp nicht"

Unter IMAP oder mit SSL-Verschlüsselung ein anderer Fehler, hier funktioniert nicht mal das Versenden.

Alle Angaben und Servernamen sind ohne Tippfehler, das hab ich mehrfach überprüft.
Was mich stutzig macht, ist dieser Zusatz am Ende der Anleitung:

"Berücksichtigen Sie bitte, dass für das Abrufen der E-Mails über eine lokale E-Mail Software ein Verbindungsaufbau über T-Online Zugangsdaten erforderlich ist."

Bedeutet das etwa ich muss zwanghaft die T-Online Sofwaresuit installiert haben und vorm E-Mailabruf eine Verbindung über diese aufbauen?

Wenn ja, gilt das für alle E-Mailclienten?

Oder liegt der Fehler wo anders?

Danke im Vorraus.
 
du brauchste KEINE TOSW!

SSL ist kostenpflichtig, da brauchst du premium email

du MUSST ein WEB/EMAIL Kennwort im T-Online Kundencenter anlegen und damit die mails versenden (Postausgangsserver erfordert authentifizierung :)
 
Ja, Thunderbird wäre meine nächste Alternative.
Wollte nur vorher fragen, nicht, dass ich auch da wieder ewig dransitze und nichts funktioniert.
Dieser eine Zusatz hat mich eben irritiert.
Wäre nämlich echt Mist, wenn man um die T-Online Software nicht rumkommen würd.

Edit: OK, funktioniert einwandfrei.
Hatte mich halt in Outlook verbissen.

Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

Du brauchst definitiv keine T-Online-Software! Bin schon seit fast 10 Jahren T-Onlinekunde und habe noch nie deren Software gebraucht und nutze schon seit Ewigkeiten Outlook als E-Mail-Programm.

Das einzige was zu beachten ist, daß es bei T-Online mehrere Mailserver gibt.

Bei funktionieren z.Z. diese hier:

Posteingangsserver: pop.t-online.de
Postausgangsserver: mailto.t-online.de

(Die Option "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" habe ich nicht aktiviert!)

GREETZ Moorleiche
 
Zuletzt bearbeitet:
die fehlermeldung deute darauf hin das es nicht am outlook liegt, so das du das Problem auch mit anderen E-Mail Clients bekommen wirst, bei gleicher Einstellung.

"Berücksichtigen Sie bitte, dass für das Abrufen der E-Mails über eine lokale E-Mail Software ein Verbindungsaufbau über T-Online Zugangsdaten erforderlich ist."

bedeutet das du über einen T-Online Account ins Internet gehen muß, dazu brauchst du nicht die Software von T-Online (da geht es nur um den IP Bereich).
Hab in der Anleitung von dir gesehen, das SPA bei T-Online nicht geht, versuch einfach mal TLS.

Edit: hat sich wohl erledigt
 
@tfuint:
TLS hatte ich aktiviert.

Mich ärgert nur, dass es alles HAARGENAU wie in der Anleitung konfiguriert war, aber trotzdem nicht ging.
Naja, dann eben Thunderbird, auch recht, hauptsache weg vom T-Online Clienten.

Outlook war nur meine erste Wahl, weil ich es sowieso schon aufem Rechner hatte.
 
Zurück
Oben