Problem: Asus Sabertooth Z77 Starten nur nach Bios Reset

mungel1900

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
Hallo,
habe mir letztens einen neuen PC gegönnt alles neu bis auf das Gehäuse.

Zum Problem:
Vor ab erstmal bin ich eigentlich super zufrieden, Leistung satt und sehr Stabil. Problem 1 die System Lüfter sind viel zu laut ist aber nicht weiter Tragik.
Jetzt kommt Problem 2 das Hauptproblem, wenn ich den PC anmachen will muss ich immer erst mit dem Jumper das Bios zurücksetzen. Wenn ich den Jumper von der Standard Position abziehe und ihn auf Position Bios Löschen stecke geht der PC sofort an aber auch nur dann wenn ich den Jumper nur kurz an die Kontakte halte, dann stecke ich den Jumper wieder auf die Standard Position und ich muss die erst Einrichtung vom bios vornehmen und dann erst fährt der PC hoch und ich kann ohne Probleme bis zum nächsten Herunter fahren arbeiten oder spielen.

Habe das neuste Bios Update drauf und die Asus Suite nicht drauf.

Woran kann es liegen und wie bekomme ich das Problem gelöst?

System:

Mainboard: Asus Sabertooth Z77
CPU: Intel Core i5-3570K
Ram: Corsair DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
Festplatte: ADATA S510 2,5" SSD 120 GB
Graka: EVGA 1GB GTX550Ti SC R
Netzteil: be quiet! Pure Power BQT L7-630W

Schon mal im voraus besten dank.
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.034
so ein phenomän hatte ich zu pentium 4 zeiten auch mal. das problem war eine "schief" gesteckte steckkarte.

mein Rat: baue alles raus und starte das system mal nihct im gehäuse.
also auf dem Karton vom mainboard ( drunter antistatische folie/schaumstoff maunboard drauf legen, nur ram, cpu inkl kühler graka am monitor und am "Power pin" ( achtung die richtigen bitte) kurz mit einem schraubenzieher überbrücken !!

wenn der so an und aus geht, dann war es ein kontakt am gehäuse
 

mungel1900

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
Abstands Halter sind alle richtig gesetzt beim einbau zweimal kontrolliert da ich damals wo ich mir meinen ersten PC selbst zusammen gebaut hatte mir so ein Mainboard zerstört habe.

Das Problem kam erst nach dem ich das erste mal mit dem Thermal Radar die Lüfter runter geregelt hatte. Nach einem Bios Update war das Problem wieder weg, jetzt ist es wieder da und ging auch mit dem neusten Bios Update nicht mehr weg.

Hier das bild vom Jumper in der Standard Position:

IMG_0052.JPG
 

mungel1900

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
wo sitzt die denn bei dem Board?

Wahrscheinlich unter dem Plastik geraffel oder?
 

mungel1900

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
werde ich heute abend testen.
Ergänzung ()

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht, die gute ist ich habe das Problem gefunden :) die schlechte ist ich kann mein USB HUB nicht mehr nutzen :(

Den Fehler habe ich gerade gefunden beim versuch den PC anzubekommen, meine Methode mit dem Jumper hat nicht mehr funktioniert dann habe ich den Jumper wieder auf die Standard Position gesteckt und alle USB Geräte herausgezogen und schub ging der PC an.

Woran kann es liegen das der PC nicht angeht wenn das USB HUB mit dem Rechner verbunden ist?
Liegt es vielleicht an der externen Stromversorgung von dem USB HUB?

Ich hatte damals nämlich auch Probleme mit der Logitech G19 und der externen Stromversorgung von der Tastatur, mit Storm gab es Probleme mit der Hochfahren ist der PC immer vorm Windoof eingefohren und ohne externe Strom Versorgung ging es ohne weiteres.

Hier der Übeltäter
IMG_0057.JPG
 

ELQuark

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.667
Dann müsste es tatsächlich um USB-Hub liegen. ich hatte mal ein ähnliches Problem, dass mein Rechner gar nicht starten wollte, wenn mein Usb-Hub an einem 4-pin stecker am Netzteil hing, nur ohne extra stromversorgung (der Strom kam dann quasi nur vom Board) ging es endlich.

Eine Erklärung dafür habe ich bis heute nicht...
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Der USB Chipsatz auf dem Mainboard bekommt Fremdstrom und kommt dadurch durcheinander...

Aber wenigstens weist du woran es lag... ;)
 
Top