Problem mit AntiVir Premium Edition

Miniwinni

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
Hallo,

habe seit Tagen das Problem mit meinem AntiVir Premium, das es teilweise nicht mehr per Icon in der Taskleiste angezeigt wird oder nach einer sporadischen Zeit verschwindet.
Die avguard.exe wird mir dann aber trotzdem im Win Tast-Manager angezeigt!

Jemand ähnliches prob oder evtl. eine Erklärung dafür.

Gruss


Miniwinni
 
Zuletzt bearbeitet:

phil.

Visitor
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.687
Schau mal in den Eigenschaften der Taskleiste -> Infobereich -> Anpassen "Inaktive
Symbole ausblenden" nach. Dort kann man angeben wie/ob Symbole angezeigt werden.
 
T

Tankred

Gast
Ich denke nicht, dass dies der Grund sein wird. Vielmehr wird es sich auch hier um den derzeit verbreiteten Fehler in Antivir handeln, der durch ein Update erstens verursacht und zweitens durch ein weiteres Update wieder beseitigt werden soll.

Hello,

This problem with the tray icon not appearing after update will be fixed soon, with version 1.02.09.40 of updlib.dll.

Best regards,
Radu


__________________
Radu Gheorghe
Avira GmbH
20.12.2006, 13:37
Quelle: Mitarbeiter von Antivir über das englischsprachige Antivir-Support-Forum

Dazu sollte noch gesagt werden, dass das Verschwinden des Icons in der Taskleiste keinen nachteiligen Effekt auf die Sicherheitsleistung des Programms hat
 

Miniwinni

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.271
Schau mal in den Eigenschaften der Taskleiste -> Infobereich -> Anpassen "Inaktive
Symbole ausblenden" nach. Dort kann man angeben wie/ob Symbole angezeigt werden.
Danke! Aber das war es nicht, weil die Funktion noch nie genutzt habe, inaktive Symbole ausblenden zu lassen, es sei denn, das hätte sich durch irgendetwas anderes so eingestellt. Das habe ich nachgeschaut.


Danke Tankred, das scheint es wohl zu sein. Nah dann warten wir mal auf das Update.

Gruss an alle und schöne Weihnachten!!:king:
 

Bernados

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
439
moin,
ich denke Tankred hat recht, denn bei mir verschindet seit geraumer zeit nach jedem update auch das icon
ist aber ja nicht so tragisch denn die funktion ist trotzdem gegeben.

wird wohl bald wieder behoben.
bis dahin
ein frohes fest und einen guten rutsch
 

Dr.Death

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.310
Also ich hab mit meinem XP SP2 Laptop nun das selbe Problem - allerdings mit der Personal Version von Avira.
Bei fast jedem Windowsstart fehlt das Avira Guard Symbol - außerdem fehlen Symbole für Netzwerkstatus und/oder Lautstärkeregler (sowohl von Win als auch Realtek HD Audio).

Nach einer Deinstalltion von AntiVir sind alle Symbole wieder da - ich hab nun übergangsweise AVG AntiVirus installiert. Finde die Sache merkwürdig... hatte ähnliches aber auch schon auf zwei anderen XP Rechnern beobachtet, konnte das Problem damals aber nicht auf Avira zurückführen.

Inaktive Symbole ausblenden ist natürlich genau so deaktiviert wie "Ähnliche Symbole gruppieren" und "Taskleiste fixieren".

Kommt das Problem jmd. bekannt vor?

Edit: Ach ja, Viren kann ich ausschließen. Das System ist gut gepflegt und ich hab nach Auftritt der Probleme mehrere vollständige Scanvorgänge mit drei verschiedenen Scannern gemacht... außerdem Spybot etc. Außerdem ist der Avira Guard aktiv, selbst wenn er nicht angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

august_burg

Gast
Möglicherweise hat mein Problem auch hier seinen Ursprung.
Ich bin nicht sicher, glaube aber, daß dies erst nach einem der letzten Updates von AV zu Tage trat.

Nach Start/Neustart sind die Icons auf dem Desktop zunächst weiß und wandeln sich dann nach u. nach in die Original-Symbole um,
die zu den entsprechenden Anwendungen gehören.

Neu einlesen bzw. reparieren des Symbol-Cache mit der relevanten TuneUp-Funktion bringt nur kurzzeitig Besserung.

Erhöhung des Volumens des Icon-Caches löst eine merkwürdige Reaktion aus:
Nach einem Anwender-Tip wird unter "HKLM\Software\MS\Win\CurrentVersion\Explorer" ein REG_SZ-Wert 4096 eingegeben.

Nach Neustart ist diese Eingabe wieder verschwunden. Statt dessen steht dort jetzt ein REG_DWORD-Wert 0X000007d0 (2000) in der Registry.

Im Ergebnis ist die sehr zögerliche Icon-Darstellung wieder unverändert.

Hat jemand eine Vorstellung?
 
Top