Problem mit HP Farbpatrone

Tidus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
61
Hi

Ich habe einen Drucker von HP den Officejet 4215 all-in-one. Mir ist vor kurzem die Farbpatroe ausgegangen. Um etwas Geld zu sparen, habe ich mir ein Nachfüllset gekauft. Ich hab die Patrone dann so nachgefüllt wie es in den Anweisungen stand. Doch wenn ich jetzt die Patrone in meinen Drucker steck, meckert der erstmal. Er piept ein paar mal und dann kann man auf dem Display "linke Druckpatr. entn. und prüfen". Das ich gemacht und er hat wieder gepiept, diesmal stand auf dem Display aber "Fehler: Druckerpatrone falsch".

Per google hab ich nicht wirklich etwas nützliches gefunden. Irgendwo stand was das ich bestimme Kontakte abkleben muss und das ich irgendein reset machen muss. Was genau ich aber machen muss konnte ich nicht finden.

Gibt es da wirklich eine Lösung oder muss ich mir eine neue Patrone kaufen?

MfG
 

Tidus

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
61
hmm ich hab das mit dem abkleben jetzt probier, hat aber leider nichts gebracht, immer noch der Fehler "Linke Druckerpatrone falsch". Kennt jemand vllt. noch eine andere möglichkeit?
 

dogio1979

Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
7.311
klar, eine neue Patrone kaufen :) was du wahrscheinlich auch tun musst, vielleicht sind die Kontakte beschädigt.
 
Top