Problem mit Netzwerkverbindung

1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
324
Hallo,
ich habe nen Laptop hier, folgendes Problem wurde mir geschildert:
"Von heute auf morgen hat er sich nicht mehr mit dem Internet verbunden"

- Treiberprobleme kann ich ausschließen, habe Herstellertreiber sowie Windowstreiber durchprobiert
- Mit dem Netzwerk passt ansonsten alles, ich habe auch die Verschlüsselungen durchprobiert, falls WPA2 nicht unterstützt wird oder so, aber auch unverschlüsselt keine Verbindung (auch nicht zum Router)
- Es steht nicht einmal die Verbindung zum Router (Netzwerkschlüssel, SSID usw. passen natürlich)
- Komisch: Die Netzwerkadapter (LAN und WLAN sind zwei verschiedene Netzwerkkarten, Verbindung über beide NICHT möglich) werden in der Systemsteuerung angezeigt, Taskmanager sagt allerdings unter Netzwerk es wäre keiner aktiviert, Wireshark liest nichts
- Inteferenzen mit anderen Programmen kann ich ausschließen, auch im abgesicherten Modus läuft nichts

Hardwarefehler von zwei Netzwerkkarten wäre recht unwahrscheinlich - ich vermute eher etwas Richtung Fehler im System, boote jetzt mal Ubuntu und schau ob da was geht. Hat jemand sonst noch Ideen?

MfG,
Patrick
 

_Aqua_

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.555
Probiere mal das:
Netzwerkkarten im Gerätemanager deinstallieren, Rechner neustarten und die Karten automatisch installieren lassen. Das wirkt wie ein Reset der gesamten Netzwerkkonfiguration.
 

Vastator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
393
Chip abgeraucht?? Resete(oder einfach mal vom Stromnetz trennen) doch mal den Router - welchen hast Du?? Vllt. ist ein "anderer" in Deinem WLan-Einzug und das Laptop weiss nicht" wohin" - Checke und ändere doch mal die channels. ;)
 

EXOiR

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
98
Hi,

kann es vllt sein, dass die WLan-Adapter ausgeschaltet sind? Das kann durchaus sein, wenn man die Controller-Programme der Notebook-Hersteller verwendet bzw. installiert sind.

Habe beispielsweise ein Samsung N150 Plus und ein Acer Aspire 4820TG. Drückt man Fn-Taste + WLan-Taste öffnet sich jeweils die Steuerung für WLan-Adapter bzw. falls vorhanden auch für Blutooth-Adapter.
Sind die dort ausgeschaltet, werden sie zwar vom System als solche erkannt, jedoch ist ein Aufbau mit dem Netzwerk bzw. Internet nicht möglich.

Vllt hilft das ja.

Gruß
 

1337

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
324
@e-Laurin: Hab ich ja gemacht, keine Veränderung.
@Vastator Am Netzwerk liegts wie gesagt nicht, ich hab ihn hier in meinem wo ich sicher weiß das alles passt und nichts geht, und wenns an der HW liegt hätte es zwei Netzwerkkarten auf einmal zerlegt.
@EXOiR Das war das erste was ich nachgesehn hab ;-)
Ergänzung ()

Ok, das Problem liegt bei Windows, unter Ubuntu läuft alles! Ideen?
 

Tignanello

Banned
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.423
sorry zu spät gelesen, dass unter Ubuntu alles läuft, dann weißt du ja wo du ansetzen musst

achja, spekulativ, da du ja weder die hardware noch das Betriebssystem nennst

gerne ziehen sich notebooks mal einen Treiber im Rahmen der Windows Updates, diese sind dann Ursache für solche Geschichten
 
Zuletzt bearbeitet:

1337

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
324
Äh ja sry, es geht um Windows 7 64-bit. Das mit dem Update würde auch zur Beschreibung des Problems passen.
 
Top