Probleme in Spielen

MetallWal

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2
Moin an alle :cool_alt:
is mein erster post und ich hoffe ich bin im richtigen Bereich.

Ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem Pc und zwar sobald ich ein Spiel starte
und in z.B. Battlefield 2 die Karte betrete hängt sich das Spiel für ca. 20 sek. auf und ich höre
den sound nur als loop der letzten Spiel Sekunde, danach geht das game ganz normal weiter
als wenn nichts gewesen wäre. Ich habe auch das Problem das ich Videos von youtube nicht mehr Bildschirm füllend angucken kann weil sonst auch hier das Bild einfach einfriert.

Aber wenn ich jetzt 3dmark06 oder prime95 durchlaufen lasse habe ich keine probleme!

Zurzeit habe ich folgende Komponeneten im Pc (Treiber sind alle aktuell bzw. haben schon vorher funktioniert:

Core2duo e6750@2.67 ghz
Gigabyte EP35-DS3R
Ati sapphire x1950pro
2 gb Patriot pc800 cl4
Terratec Aureon 5.1
Maxtore 160 gb Festplatte
Cooler master 520W Netzteil

Zuerst dachte ich hätte ein Temperatur Problem aber mein Cpu wird unter Last nicht wärmer als 47° und mein Gpu nicht heißer als ca.75°.Dann habe ich mit memtest meinen Arbeitsspeicher getestet und hatte nicht einen Fehler. Jetzt habe ich schon 2 mal formatiertund bin ziemlich ratlos weil der Computer lief so wie er jetzt ist schon nen knappes Jahr ohne größere Probleme.
Hoffe ihr könnt mir helfen!!!
LG
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
25.995
Hallo,

versuch mal indem Du die V-Zahl Deiner RAM nach Herstellerangaben im BIOS einstellst -

die RAMs von "Patriot" laufen fast alle mit 2,2V - und das Timing stell auf "2T"

oder "Performance Enhance" = Standard
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Loby83

Gast
Kann es ev. sein, dass die Spannungswandler deiner graka zu heiss werden, weil das ist bei Ati Karten schon oft ein Problem gewesen und 1950 Karten blieben davon leider auch net verschont
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

MetallWal

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2
Danke erstmal für die beiden antworten.
Meine beiden Ram Riegel laufen bei 2,3V daran sollte also nicht liegen oder?
Ich werde heuten abend noch mal nen alten Grafikkarten treiber ausprobiern und wenns nicht anders geht von von nem freund die alte Graka austesten...

Wie kann ich den Feststellen ob es am Spannungswandler liegt?? Gibt es da noch andere Anzeichen für ein Problem dieser art ich meine Surfen und so kann ich sonst stundenlang.

LG
 

holzbursche

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.550
wenn die ganzen angesprochenen punkte auch nicht helfen und dein schirm weiterhin einfriert AUCH mal die ganzen treiber aktullisieren und alle komponenten installieren (net framework 1 und 3.5, und ms visual c++ redis. könnte ein defekt in der hardware vorliegen, meistens im board oder grafikkarte
 
Top