probleme mit eee pc 900 (winxp)

GabbaHansn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
500
#1
halli hallo,

hab vor kurzem wieder meinen eee pc 900 ausgepackt und da häufen sich die probleme...
ich hab winxp per usb stick installiert, das hat ganz gut funktioniert, alle treiber sind installiert, trotzdem meldet er bei jedem usb gerät: "das angeschlossene usb gerät könnte eine höhere leistung erzielen"...

weiter würde ich gern office 2007 installieren, ja ok speicherplatz wird dann eng aber es geht sich aus wenn man nur word/excel/pp, tja nur wie soll ich das installieren? hab mal das ganze auf nen usb gepackt, allerdings schreibt er mir dann mal bei 2/3 der installation hin dass auf C: kein speicherplatz mehr frei ist... und ja ich hab das verzeichnis vor der installation von C: auf D: geändert, so wie den temp ordner auf D: verschoben

dann hätt ichs übers netzwerk versucht, allerding kann ich es nicht installieren da ich es am haupt rechner schon habe und dann lediglich die auswahlmöglichkeiten, ändern/reparieren/entfernen zur verfügung stehen =/

ich hoffe es kann mir jemand helfen,

lg, Hansn
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.846
#2
1. usb treiber neu runterladen und installieren.

2. Da ist die partition wohl doch zu klein.
 

GabbaHansn

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
500
#3
den gibt es nur im chipsatztreiber, und das hab ich bereits gemacht, gerätemanager schreibt mir auch keine unbekannten geräte o.ä. hin...

sind 5gb frei und er schreibt mir hin, dass auf C: kein speicherplatz frei ist, wenn ich auf D: installiere....
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
#4
USB-Fehler: Gerätemanager\USB-Controller\Intel...USB Universal Hostcontroller\Erweitert. Häkchen vor "USB Fehler nicht anzeigen" setzen. Möglich ist der Controller noch ein 1.1.
 
Top