Probleme mit Leadtek WinFast A7600 GT

Tiddy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
272
Hallo Leute,

hab ein Problem mit meiner neuen Graka.. Einige Spiele, wie etwa SpellForce 2 oder Flatout fuktionieren nicht. Nach Starten des Spieles verabschiedet sich der Moni automatisch in den StandBy-Betrieb..dann muß rechner komplett neu hochfahren ehe ich wieder etwas machen kann...Fehlermeldungen gibt es keine.

Bei Einbau der alten Graka (5200) funktioniert alles, wenn auch nur geringen Auflösungen. Also liegts an der Graka...

Meine Lösungsansätze:
Treiber neu installiert, Hardwarebeschleunigung deaktiviert, Spiel in geringer Auflösung gestartet --> alles ohne Erfolg....

Ich hoffe inständig, daß mir einer helfen kann...vielen dank im voraus.

Zum Schluß noch meine Rechnerdaten:

AMD Athlon 2500+
1024 Mb Arbeitsspeicher
350 Watt Netzteil
neue Graka: WinFast A7600 GT
alte Graka: Geforce 5200
MSI Mainboard (Bios: Stand 2001)
 
Mach mal ein Bios-Update und zieh danach die neuesten Treiber, auch die vom Mainboard, drauf und sag wie es dann läuft!
Hast auch DirectX auf dem aktuellsten Stand?
 
Zuletzt bearbeitet:
Erst mal 1000 dank für deine schnelle Antwort...ja ich hab habe das aktuelle DircetX 9.0c drauf..nen biosupdate hab ich auch schon betracht gezogen was ich dann jetzt auch wohl oder übel in angriff nehmen muß, auf die gefahr hin das mein rechner sondermüll wird weil ich bios null ahnung habe..aber es gibt ja diese anleitungen dafür...wenns noch geht poste ich dir das ergebnis...
 
Ok, denn das Bios-Update und auch die letzten Maionboardtreiber können vielleicht helfen deine Karte richtig zu unterstützen.
 
Hab noch vorm Biosupdate mal schnell den Mainboardtreiber installiert aber wieder kein treffer...mal angenommen das biosupdate schafft auch keine abhilfe..was denn? Hat du dann noch ideen?
 
Ich frag mich echt, warum sich hier jeder vor BIOS-Updates einscheißt. So schlimm ist das auch wieder nicht...

Klar, du kannst gerne auch gleich in den Laden rennen und dir 'n neues Netzteil besorgen, um dann wahrscheinlich festzustellen, daß es das auch nicht war.
 
Hat die 7600GT einen eigenen Stromanschluß, wenn ja ist die Karte dran angeschlossen?

Das Bios-Update hat in der Vergangenheit schon bei so manchem Problem geholfen, wäre also der Anfang um das auzuschließen!
 
Hatte auch eine AGP 7600 GT - hatte einen Stromanschluß ... prüft das mal, kann gut sein, dass die Karte zu viel Leistung ziehen will und der Rechner steht, da der AGP Bus das nicht hergibt.
 
Tatsächlich, die graka hat nen stromanschluß...ich werd gleich mal prüfen indem ich sie dran anschließe..hab nen gutes gefühl...
 
Es gibt sie also immer noch, und wahrscheinlich werden sie nie aussterben. :daumen:
 
joar was soll ich sagen, es funzt jetzt alles...auf jeden fall danke für eure hilfe...zu meiner entlastung muß ich sagen das meine alte graka 5200 keinen! Stromanschluß hatte...aber die 7600 is halt ein anderes kaliber und bei nen eigenen lüfter irgnetwie auch logisch das die nen extra anschluß braucht...also asche über mein haupt^^
 
Zurück
Top