Probleme mit MSI GTX 970 4gd5t oc nach Windows neuinstallation

Dabei seit
März 2015
Beiträge
218
#1
Guten Tag,

Ich habe ein Problem mit meiner oben benannten Grafikkarte.
Um vorne anzufangen: Ich hab letzten Monat mein bq L8 530W netzteil gegen ein Cooler Master V550 getauscht. Damals hab ich es einfach eingebaut und alles lief ohne Probleme.
Jetzt habe ich in den letzten Tagen meinen Rechner neu aufgesetzt, also Windows neuinstalliert etc.
Dafür hatte ich den Rechner offen bei mir auf dem Schreibtisch stehen. Schon als ich ihn vor der Neuinstallation angemacht habe, merkte ich, dass die Grafikkarte sogar im idle ziemlich fiepte, was vorher selbst unter vollast nicht der Fall war. Ich hab zuerst gedacht, dass es am neuen Netzteil liegt, das die Kombination Spulenfiepen verursacht. Da hab ich im Prinzip dann einfach pech gehabt. Nach der Neuinstallation wollte ich auf den frischen Rechner dann ganz normal die Grafiktreiber installieren, doch die Installation wurde immer am gleichen Pumpt mit einem Fehler beendet. Daraufhin hab ich mit geforce experience geholt und versucht darüber die Treiber zu installieren mit dem selben Ergebnis. Danach habe ich mein altes Netzteil wieder angeschlossen um das Netzteil als Fehlerquelle auszuschließen, doch da hab ich die gleich Probleme. Die Grafikkarte fiept die ganze zeit ziemlich und kein Treiber lässt sich installieren. Nach der installation wird die Grafikkarte im Geräte-Manager dann nicht mal mehr als Grafikkarte, sondern als unbekanntes Gerät angezeigt. Bildfehler oder ähnliches habe ich mit der Grafikkarte jedoch nicht.

Hat noch jemand eine Idee, was ich da noch versuchen kann?

Vielen dank schonmal!

edit: Ich sollte noch dazusagen, dass ich auch schon länger vorher kein Treiberupdate mehr gemacht habe, also weiß ich nicht ob es damit vorher eventuell auch schon Probleme gegeben hätte
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
15.356
#2
aufgrund eines nicht geannten Fehlers ... hast du viel Text geschrieben ... toll

Wäre schon wenn man den Fehler nennen würde ..
 

KilRange

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
218
#3
Der Fehler ist, dass ich keinen Treiber mehr installiert bekomme, steht doch alles im Text.
Dazu hat die Karte auf einmal ziemliches Spulenfiepen bekommen, obwohl die letzten 2 Jahre keine Spur davon war.
 

Ascheengel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
79
#6
Versuch mal den Treiber von einer anderen Downloadquelle herunterzuladen und installiere dann noch mal.
 
Dabei seit
März 2012
Beiträge
2.506
#7
Es ist bei Nvidia auch schon vorgekommen, dass ein Treiber ein Problem hatte - dann versucht man es mit einer (oder sogar 2) Generationen davor. Jedenfalls sinnvollerweise von der Nvidia HomePage.
 

malajo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
296
#8
...das neu aufgetretene Spulenfiepen wird wohl am NT Wechsel liegen, obwohl gerade BQ dazu neigen die Grafikkarten singen zu lassen...
 

KilRange

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
218
#9
okay, ich habs jetzt durch einen alten Treiber gelöst, musste dabei aber auch den Umweg gehen und denTreiber selbst entpacken und ihn dann im Geräte-Manager manuell installieren. Anders hat es leider nicht geklappt.
Mit dem Spulenfiepen muss ich mich dann wohl oder übel abfinden -.-
Danke euch
 
Top