Programm zum Kontrollieren des Vista-Programmstarts

theschalker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
481
Tag schön!

Suche derzeit ein Programm mit dem ich kontrollieren kann, welche Programme mit dem Start meines Betriebssystems gestartet werden. Soweit ich weiß beinhaltet TuneUp einen "StartUp Manager", aber ich bin mir sicher, dass es auch kostenlose Lösungen gibt, die mir allerdings nicht bekannt sind. Weiß leider auch nicht wie man ein solches Hilfsmittel nennt, weshalb ich mich beim Googlen recht schwer tu.

Vielen Dank für eure Tipps!
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
Autoruns von Sysinternals, für mich das beste Tool. Aber Achtung, nix alles abschalten was du da siehst ;)
 

theschalker

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
481
Nein, natürlich nicht. Es geht mir primär um Programme wie ICQ, die sich auch nach dem x-ten Mal nicht umkonfigurieren lassen.

Wenn ich nun noch die Fehlermeldung beim Start wegbekomme, dass Autostart-Programme am Start gehindert werden, wäre die Lösung mit "msconfig -4" perfekt :)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Willst du ICQ starten lassen oder den Autostart abschalten?

Eigentlich sollte eine Meldung von MSConfig - wenn denn eine kommt - nur nach dem ersten Neustart erscheinen. Ggf. kannst du aber im Kontextmenü beim Symbol neben der Uhr, wo die Meldung angezeigt wird, die Meldung auch abschalten (weiß gerade nicht, wie das aussieht).

MSConfig ändert jedenfalls nichts anderes an den Windowseinstellungen, als jedes andere (normale ;)) Programm, was am Autostart rumschraubt.
 
B

Bernhard94

Gast
ich verwende den StartUp Manage von TuneUp Utilities und bin begeistert. ;)

MFG Bernhard94
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.732
Toll, sehr schön für dich. Aber bitte demnächst auch die Eingangsfrage lesen.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
Top