C Programm zur Steuerberechnung keine ausgabe

Quackmoor

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.720
Hi liebe CB'ler,
bei folgendem Programm hat sich irgendwo ein fEHLER eingeschlichen:

#include <stdio.h>



int main(){
const double MWST = 0.19;
float Netto,Steuer,Brutto;

printf("Bitte geben Sie den Nettopreis in Euro ein: ");
scanf("%d",&Netto);
Steuer=Netto*MWST;
Brutto=Netto+Steuer;

printf("Der Gesamtpreis von %.2f Euro enthaelt %.2f Euro MehrwertSteuer.\n",Brutto,Steuer);
return 0;
}

Ich erhalte keine Ausgabe, außerdem schließt sich das Fenster zu schnell.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Q.
 
Nabend Quackmoor,

versuche es mal so:

Code:
#include "stdafx.h"

void main()
{
	const double mwst = 0.19;

	float netto, steuer, brutto;

	printf("Bitte geben Sie den Nettopreis in Euro ein: ");
	scanf("%f",&netto);
	
	steuer = netto * mwst;
	brutto = netto + steuer;

	printf("\n\n\nEingegebener Netto-Preis: %.2f Euro\n", netto);
	printf("Daraus ergibt sich ein Burro-Preis von %.2f Euro\n", brutto);
	printf("Enthaltene Mehrwertsteuer: %.2f Euro", steuer);
	
	while(1);
}


Du kannst natürlich auch eine cmd.exe öffnen und dort das Programm aufrufen. Mit dem while(1) kannst du es allerdings auch so öffnen. Sollte gehen :) Das While(1) verhindert, dass sich das Programm beendet.


edit: Habe das Programm etwas verfeinert.
Natürlich kannst du es auch mit einem system("pause") machen, wie es thetroll schrieb.

Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,
ich gehe davon aus, das du eine IDE unter Windows benutzt. Also, füge system("pause") bevor "return 0" ein. So bleibt das Fenster öffen und du kannst die Ausgabe sehen.
mfg, thetroll
 

Ähnliche Themen

  • Geschlossen
2
Antworten
24
Aufrufe
6.872
S
  • Geschlossen
Antworten
7
Aufrufe
2.257
Antworten
8
Aufrufe
1.263
Zurück
Top