Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen

daspossum

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
613
hallo zusammen,

in den nächsten tagen kommen alle neuen Komponenten an, um mir den neuen Rechner zusammenzustellen.
unter anderen dabei ist die SSD, wurde mir hier im Forum empfohlen, die 256GB Crucial MX100.

ich möchte meine alte HDD in den neuen Rechner mit übernehmen, vor allem als Speicher für Bilder, Videos und Spiele die ich selten nutze aber die viel Platz brauchen.
eigentlich möchte ich nichts klonen, da ich die SSD "sauber frisch" installieren möchte, Win 7 64bit Professional.

mein Problem: auf der alten HDD ist ja noch Win 7 drauf. außerdem ein Paar Programme die ich nur schwer neu installieren kann, allen voran MS Office 2010 das ich von der Firma sehr günstig kaufen konnte zum Download. müsste ich nochmal neu runterladen, ääätzend :-(
bei den Spielen habe ich ein paar bei Steam, wo ich nun auch nicht weis wie das funktioniert. alle nochmal neu runterzuladen wäre mit meinem DSL 2.000 der schiere Untergang.

heutige Platte:
- C: Windows
- D: Programme
- E: Spiele
- F: sonstiges (Bilder, Musik, Videos. der Partition F: wäre der Einbau einer neuen SSD und einem neuen Windows wohl völlig egal)

auf die SSD würde ich gern Windows packen sowie 2-3 Spiele die ich oft nutze, sonst eigentlich erstmal nix.

Fragen:
1. zuerst würde ich Win 7 ganz sauber auf der SSD installieren. dann die alte HDD einbauen. da ist ja aber auch ein bootfähiges Win 7 drauf, wie mache ich das dann? kann ich auswählen welches gebootet werden soll und dann C: auf der alten HDD formatieren?

2. wie bringe ich den Programmen und den Steam-Spielen bei, auch weiterhin zu funktionieren? geht das überhaupt? oder ist ein komplettes Formatieren von C: D: und E: auf der HDD das Beste (wenn auch ärgerlichste und zeitraubenste...) ?

3. macht es Sinn (ist es überhaupt möglich) die HDD auch zu partitionieren? Idee ist Trennung nach Windows (50GB), Spiele (150 GB), Programme (50GB) ?

Danke!
Gruß
 

Frostborn

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.921
AW: Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen :-)

1) Windows 7 Installationsprogamm mit SSD und HDD Starten. Dort kannst du die Partition der HDD löschen. Dann die HDD abstöpseln und das INstallationsprogramm erneut starten und Windows 7 auf die SSD installieren.

2) Den Steam ordner kannst du einfach Kopieren auf z.B. eine externe Festplatte.

3) Die HDD Kannst du beliebig partitionieren, das ist gar kein Problem.
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
613
AW: Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen :-)

danke!

fragen noch zu deinen antworten:

1. der alte rechner ist noch komplett im einsatz. kann ich dort das installationsprogramm ohne SSD starten (du meinst sicherlich schon beim hochfahren, von der WIN 7 DVD booten oder?) und dort dann die C: Partition löschen? Dann beide Platten in den neuen Rechner einbauen und dann Windows auf der SSD installieren.

2. so einfach ist das?? cool :-) muss ich dabei beachten dass der Pfad dann aber genau so heisst wie vorher? bzw auf Steam habe ich nur Spiele die nicht unbedingt auf die SSD müssen. kann ich die auf der HDD einfach lassen wie sie sind, die SSD heisst dann auch C: und es geht alles wie vorher einfach !?
2.b. bei Spielen und Programmen nicht über Steam, habe ich da auch eine Chance? oder müssen die neu installiert werden?

3. du meinst die SSD?
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
15.824
AW: Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen :-)

Du solltest eh die HDDs abstecken bevor du installierst. Wenn es installiert ist erst wieder anstecken - besser so glaube mir.
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
613
AW: Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen :-)

@Darkscream du meinst alle HDDs weg (ist in meinem fall nur eine) bevor in Win auf der SSD installiere ?

@Frostborn (und gern alle anderen auch) bitte noch meine Nachfragen beantworten danke :-)
 

Frostborn

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.921
AW: Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen :-)

Ja richtig mit der CD booten. Das kannst du auch schon in deinem alten rechner machen. Dann beide Festplatten in den neuen einbauen und Windows 7 auf die SSD installieren.

Einfach Steam ordner i-wo hinkopieren dürfte reichen. Ich habe damals meinen Steam ordner einfach von einer Festplatte auf ne andere kopiert und es lief alles ohne Probleme.
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
613
AW: Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen :-)

Ok danke mal!

kriege ich es noch hin, dass die Programme auch irgendwie weiterhin funktionieren? oder muss alles neu ... ?
 

black_assassin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
787
AW: Programme/Spiele umziehen, Sammelthread gelesen :-)

Programme solltest du mMn neu installieren, alles andere macht nur Probleme. Da fehlen dann Registry Einträge, Treiber und weiß der Geier. Mach dir die Mühe, es lohnt sich ;)
 
Anzeige
Top