Projekt HTPC=silent/surf/media

N

NoMoreLaG

Gast
Moin CBler,

ich möchte neben meinem Gamingrechner einen HTPC aufstellen. Der Gamingrechner soll nur noch zu Spielen genutzt werden.

Der HTPC soll für mich sozusagen alles andere machen. Wichtig ist, dass er nicht/kaum hörbar ist. Zudem kommt noch, dass er eine DVB-C Karte haben soll.

Ich hatte an einen Ivy-Bridge gedacht...mit nem besseren Lüfter und dann die rmp runterdrehen? oder reicht ein reiner Passiv?

Gehäuse sollte das hier sein Klicke di klick
Wird jedoch von euch empfohlen was größeres zu verwenden, kann es auch ein größeres Gehäuse werden(Cube ähnlich oder so) Es sollte halt vorne matt schwarz sein


Kann die IvyBridge intere GPU auch zwei Monitore ansteuern? Klonen oder erweitere Anzeige darstellen?

oder doch ne low budget Grafikkarte kaufen? MKVs sollen Problemlos laufen.

Insgesamt sollte der HTPC auch so super schnell hochfahren/Programme starten wie mein GamingPC. Daher baue ich eine 128gb SSD und HDD ein.

Zusätzlich wie schon oben erwähnt, soll eine DVB-C Karte verbaut werden. So das ich neben meinen Tätigkeiten am PC auf nem anderen Bildschirm oder auf dem TV fernsehen kann.

Das sollte alles sein :rolleyes:

Hoffe ihr habt gute Ratschläge für mein Unterfangen.

mfg

NoMoreLag
Ergänzung ()

ups kann jemand den Thread in die richtige Rubrik schieben. srry :(
 
ich habe eine Zotac ZBOX AD04 mit SSD und kann mich nicht beschweren

Intel hat auch immer noch den 24p Bug drinne in der onboard Grafik

ich verwende die Suntek USB Tuner weil sie unter allen Systemen laufen (Windows und Linux)
 
Der E-450 ist mir zu langsam... den hatte ich schonmal in nem netbook.

Das mit dem 24p Bug hab ich bei SB gehört aber Ivybride soll den jetzt auch haben?

Achja wie schaut es mit den AMD HTPC cpus aus ? AMD A6 Series A6-3650 oder sowas ähnliches ?! Wäre sowas ratsam?
 
derChemnitzer schrieb:
Intel hat auch immer noch den 24p Bug drinne in der onboard Grafik

Da der Fehler in der Hardware steckt kann Intel schlecht einen Zauberstab schwingen und voila, alle Sandybridgesysteme sind bugfrei.

Allerdings hat Intel den Fehler bereits vor Monaten behoben und Ivybridge hat den 24p Bug nicht mehr.
 
Ich stehe aktuell vor der gleichen Entscheidung bzw. bin schon etwas weiter, da die Komponenten schon stehen. Ich möchte auf folgende Kombination setzen:


Gehäuse: Lian Li Q11

(vom Design halt eher ein klassisches PC-Gehäuse aber sehr klein und mit dem Vorteil, dass normale ATX-Netzteile reinpassen, sodass man zwischen vielen Modellen - u.a. auch komplett passiven Netzteilen - wählen kann)

CPU: Sandy Bridge i3 2105/2125 oder i5 2450s

(wegen der HD 3000, andere Modelle haben nur HD 2000 oder 2500 --> ist auch bei den Ivys so - leider haben die Desktopableger im Mitteklassebereich nur die langsamen IGPUs

RAM: ganz normaler 4GB DDR3 1333 1,5 Volt

SSD: Crucial M4 oder Samsung 830 120GB

Netzteil: Be quiet 430 KM, Seasonic Fanless, Enermax Modu, Corsair oder Cougar

Auf jeden Fall eins mit Kabelmanagement, da nur sehr wenig Platz in diesen gehäuse vorhanden ist und jedes überflüssige Kabel extrem nervt.

Mainboard:

P8H67 von Asus, die neuen Chipsets waren mir persönlich zu teuer bzw. bringen mir persönlich keinen wirklichen Voreil.
 
Also ich habe mir vor kurzem einen Z77 MB und einen Intel 2120er für den HTPC gekauft.
Gekühlt wird mit einem "Big Shuriken 2 Rev. B"
Als SSD nehme ich eine Samsung 64GB SSD, mehr Platz brauche ich nicht.
Als Grafikkarte habe ich eine passive NV 520.

Gehäuselüfter brauche ich nicht, da quasi kaum Wärme entsteht und da das BeQiet Netzteil stettig die Luft aus dem Gehäuse "mit"-absaugt. ist alles um die 35C Warm.

Wenn du auch zocken willst, solltest du ein größeres Gehäuse nehmen und eine gute Semipassive Grafikkarte reinbauen. Ich mag eigentlich NVIDIA besser als als AMD aber ich denke von AMD gibt es diesbezüglich einfach mehr Auswahl.
 
demnächst kommt auch ein ivy i3 mit der HD4000. ich würd noch nen monat warten bevor ich mir jetzt ne CPU kauf.
 
Und wenn ich Games wie WoW drauf laufen lassen will? Wäre da noch eine Passiv/Semi passiv lösung noch machbar?
 
Ergänzung ()

hata sicher erledigt. kann geschlossen werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben