PS3 an Teufel Concept E 400 anschließen?

Greeco-K

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
378
hi!

ich denke mal das thema passt hier noch am besten rein.

Mein Bildschirm ist auch voll Fernsehtauglich und bietet alle nötigen anschlüsse.
die PS3 über ein HDMI kabel zu verbinden war kein problem.

nun möchte ich aber auch über die 5.1 anlage spielen/hören.
ich habe eine Creativ XFi soundkarte die auch einen optischen anschluss hat.

Wie bekommen ich nun den Ton von der PS3 in den PC, und von dort in die Boxen?
direkt wird ja wohl sicher nicht gehen oder?

Kann ich einfach ein optischen kabel von der PS3 in die soundkarte stecken, und rafft die dann dass der ton nun an die anlage raus soll?? kann ich mir schwer vorstellen...

wie mach ich das am besten?



Vielen dank im vorraus!

mfg Greeco

PS: hab auch grad gesehen das die soundkarte 2 optische anschlüsse hat.
ist der eine raus der andere rein oder irgendwie so?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.795
Kannst du schon, hast dann aber nur maximal Stereo. Wenn du Surround-Sound haben willst, brauchst du einen AVR oder so etwas.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Der eine wird dann der digital Input sein, du musst irgendwo im Treiber einstellen, dass er das Signal dekodiert und analog ausgibt.
 

Greeco-K

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
378
naja ok... aber die soundkarte regelt das ja bei mp3 und so auch über software?

also ist dann natürlich kein echter 5.1 (logisch...) aber es kommt aus allen boxen ton raus


also einfach optischen kabel ran und los?
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.522
Wenn du 2 hast wird der einer wohl ein Eingang sein, dann hast Glück gehabt, wenn es gescheid funktioniert, nur muss halt der PC immer an sein, was nicht so doll ist.

Die billigste ratsame Lösung wäre dann dieser hier - bringt auch viele Vorteile mit sich, dein ganzer Klang wird noch tranzparenter, dein Sub bekommt noch mehr "Bums" weil er nur noch einen Kanal
befeuern muss - mein Kumpel hat auch einen AVR an dem E400,deswegen kann ich das sagen.

http://geizhals.at/deutschland/a543970.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521

Bio-Apfel

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
851
Ja, der eine ist optisch rein, der andere raus. Hol dir am besten nen Receiver, der ist dann auch besser als deine xfi
 

Greeco-K

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
378
ja reciever kostet auch minimal mehr... xD

und wenn das funktioniert würde mir das absolut reichen.

also wenn das hilft. ich hab eine creative XFi Soundblastet Titanium.

aber funktioniert das mit nem optischen kabel jetzt?
obs die beste lösung ist, ist jetzt erstmal nicht ganz so wichtig.
 

gHD

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
38
also eigentlich sollte es gehen da die soundkarte einen digitalen Eingang hat ...
ich würds ausprobieren
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.795
Zitat von Greeco-K:
aber funktioniert das mit nem optischen kabel jetzt?
Hab ich dir doch schon oben geschrieben... Steck es um und stell bei der PS3 Toslink als Ausgang ein. Nur: Du hast nur Stereo-Sound. Wenn du Mehrkanal wählst, kommt gleich gar kein Ton heraus. Deswegen a) einen AVR kaufen, b) das oben erwähnte Sharkoon-Ding (gibt bestimmt auch von anderen Herstellern sowas) und c) keine Decoderstation kaufen (die ist nur rausgeschmissenes Geld, ein AVR ist immer besser und vielfältiger und kostet minimal mehr).
 

Greeco-K

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
378
EDIT:

funtioniert alles wunderbar, auch über alle boxen und alles!

tip top!


vielen dank für die hilfe! :) :) :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.522
Das - Lineare PCM 2. K. 48 kHz - sollte die Soundkarte auf alle Fälle begreifen (PCM eben), wenn dann mal nen Ton raus bekommst kannst ja immer noch mal was anderes probieren, wobei ich kein DTS nehmen würde - aber die Soundkarte hat ja auch noch Einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.795
Zitat von Greeco-K:
dann soll ich auswählen welches ausgangsformat unterstützt wird, und habe angeklickt:

Dolby Digital 5.1 K. -> Mehrkanal
DTS 5.1 K. -> Mehrkanal
AAC -> Mehrkanal und/oder Stereo
Lineare PCM 2. K. 44,1 kHz -> Stereo
Lineare PCM 2. K. 48 kHz -> Stereo

(ansonten gäbe es noch 88,2 und 176,4 , was aber vorher nicht angeklickt war, hab ich auhc so gelassen...)

liegt es dann am soundkarten treiber?
Zitat von Yuuri:
Hab ich dir doch schon oben geschrieben... Steck es um und stell bei der PS3 Toslink als Ausgang ein. Nur: Du hast nur Stereo-Sound. Wenn du Mehrkanal wählst, kommt gleich gar kein Ton heraus.
Wände hören mir wohl besser zu... :freak: Es steht doch alles schon oben. Es bleibt dir nur Stereo (heißt nun mal PCM im Menü). Und gerade heutzutage und bei Surround-Systemen daheim ist Stereo-Sound, gerade bei Spielen, mieserabel. Macht wirklich keinen Spaß bei solch guten Spielen auf Stereo ausweichen zu müssen (MGS, GT, ...).
 
Top